Advertisement

Ökologische Ökonomie

Individuum und Natur in der Neoklassik · Natur in der ökonomischen Theorie: Teil 4

  • Ulrich Hampicke

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Ulrich Hampicke
    Pages 137-204
  3. Ulrich Hampicke
    Pages 205-261
  4. Ulrich Hampicke
    Pages 263-346
  5. Ulrich Hampicke
    Pages 347-416
  6. Ulrich Hampicke
    Pages 417-459
  7. Back Matter
    Pages 461-488

About this book

Introduction

Der wichtigste Zweck dieses Vorwortes ist, allen, die es betrifft, für die erwiesene Geduld zu danken -voran meinem Freund Hans Immler, dann dem Westdeutschen Verlag und den Leserinnen und Lesern, welche seit Jahren von einer Ankündigung zur nächsten vertröstet worden sind. Die Dinge, die dazwischen kamen, waren nie wichtiger, aber sie waren stets eiliger, weil sie Aktuelles betrafen, was sich nicht aufschieben lieB. Spuren haben die Verzögerungen insofern hinterlassen, als nicht alle Litemtur auf dem neuesten Stand ist. Ist es auch schade, wenn manche wichti­ gen neueren Veröffentlichungen nicht mehr berücksichtigt werden konnten, so hoffe ich doch, daB dies bei der relativ "zeitlosen" Themenstellung kein allzugroBes Manko darstellt. Für mich dominierten die Vorteile der langen Bearbeitungszeit bei weitem. Mehrmals wurden Pläne umgestellt, und was ursprünglich unter dem Titel ver­ öffentlicht werden sollte, kann ich heute kaum noch interessant finden. Auch die Möglichkeiten der Kommunikation konnten viel besser genutzt werden; stellver­ tretend für alle anderen richtet sich mein Dank für kritische Diskussionen auBer an H. Immler vor allem an D. Birnbacher und H.G. Nutzinger.

Keywords

Beziehung Generation Gesellschaft Gleichgewicht Individuum Kommunikation Konsum Marktwirtschaft Natur Normen Umwelt Zukunft Ökomomie Ökonom Ökonomie

Authors and affiliations

  • Ulrich Hampicke
    • 1
  1. 1.KasselDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-97014-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1992
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-12196-3
  • Online ISBN 978-3-322-97014-5
  • Buy this book on publisher's site