Advertisement

LAN Praxis lokaler Netze

  • Dirk H. Traeger
  • Andreas Volk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-XVIII
  2. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 1-15
  3. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 16-86
  4. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 87-171
  5. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 172-217
  6. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 218-325
  7. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 326-392
  8. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 393-418
  9. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 419-458
  10. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 459-514
  11. Dirk H. Traeger, Andreas Volk
    Pages 515-536
  12. Back Matter
    Pages 537-579

About this book

Introduction

Kaum ein Gebiet ist so schnellen und grundlegenden Veränderungen unterworfen wie die EDV. Gleichzeitig steigt mit zunehmender Leistungsfähigkeit der Systeme auch deren Komplexität deutlich, immer mehr Vorgaben, Randbedingungen, Normen und Gesetzeswerken gilt es Rechnung zu tragen. Selbst für Fachleute und Systemspezialisten ist das Gesamtsystem in all seinen Aspekten oftmals nicht transparent. Die Bedeutung der EDV wird jedoch auch in Zukunft noch stark zunehmen, nicht nur in Multimedia- oder Internetanwendungen. Lokale Netze und vernetzte Rechnersysteme sind aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken und bereits so selbstverständlich wie Telefon und Faxgerät.
Dieses Buch wendet sich gleichermassen an Studenten und Ingenieure in der Praxis, die sich schnell in die technischen Hintergründe lokaler Netze einarbeiten müssen und an Systemverantwortliche, die oft nach nur kurzer Einweisung die Verantwortung für das (neu) installierte System übernehmen müssen.
Das Werk ist als leicht verständliche Einführung konzipiert, die speziell auf die Belange und Bedürfnisse dieser Zielgruppen abgestimmt ist. Dabei wird der gesamte Themenkomplex, angefangen bei verschiedenen Steckertypen bis hin zu Betriebssystemen, Netzwerkmanagement und überregionalen Netzverbund (WAN) abgedeckt, wobei der Praxisbezug eindeutig im Vordergrund steht. Auf die ausführliche Behandlung des theoretischen Hintergrundes wurde daher zu Gunsten zahlreicher Abbildungen verzichtet. Ausgehend von dieser leicht verständlichen, stark pragmatisch orientierten Einführung sollte es dem Leser möglich sein, sich bei Bedarf selbstständig in komplexe Spezialgebiete einzuarbeiten und zu vertiefen.
Die dritte vollständig überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Auflage berücksichtigt neueste Entwicklungen, Trends und Normentwürfe.

Keywords

Internet Komplexität Management Multimedia Netzwerke Topologie verteilte Systeme

Authors and affiliations

  • Dirk H. Traeger
    • 1
  • Andreas Volk
    • 2
  1. 1.Brand-Rex GmbHNeussDeutschland
  2. 2.arXes Information Design AGHerrenbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96795-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-519-26189-6
  • Online ISBN 978-3-322-96795-4
  • Buy this book on publisher's site