Gabler Wirtschafts-Lexikon

  • Editors
  • Ute Arentzen
  • Eggert Winter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xxi
  2. A
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 1-384
  3. B
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 385-763
  4. C
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 765-834
  5. D
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 835-987
  6. E
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 989-1264
  7. F
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 1265-1425
  8. G
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 1427-1677
  9. H
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 1679-1804
  10. I
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 1805-2042
  11. J
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2043-2062
  12. K
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2063-2361
  13. L
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2363-2517
  14. M
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2519-2696
  15. N
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2697-2804
  16. 0
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2805-2915
  17. P
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 2917-3155
  18. Q
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 3157-3169
  19. R
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 3171-3300
  20. S
    Ute Arentzen, Eggert Winter
    Pages 3301-3489

About this book

Introduction

Das neue Jahrhundert steht vor der Tür. Die europäische Harmonisierung zu einem einheit­ lichen Wirtschafts-und Währungsraum wird Realität. Die globalen Märkte funktionieren im­ mer perfekter. Reformen staatlicher Aufgaben und des öffentlichen Sektors sind in Angriff genommen; erste Erfolge zeichnen sich ab. Auf dem Weg in diese Zukunft wird Sie das GABLER WIRTSCHAFfS-LEXIKON mit allen wichtigen Informationen zu Wirtschaft, Recht und Steuern begleiten. Wie schon seit über vier Jahrzehnten bietet Ihnen das GABLER WIRTSCHAFfS-LEXIKON sichere Orien­ tierung und Unterstützung bei allen wirtschaftlichen Fragen und Entscheidungen. Die 14., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage steht im Zeichen der dramatischen politischen und wirtschaftlichen Umbrüche der letzten Jahre mit ihren Auswirkungen auf die heutige und künftige Konjunktur-und Wettbewerbslage. Sie finden Themen wie Europäische Union, Harmonisierung der Besteuerung, Abschaffung der Vermögensteuer, Europäische Wirtschafts-und Währungsunion, internationales Management, Reformierung des Arbeits­ rechts und der gesetzlichen sozialen Sicherung, strategisches Controlling, virtuelle Unter­ nehmen und Wirtschaftskreislaufgesetz, die die öffentliche Diskussion beherrschen. Gerade in den Bereichen Recht und Steuern sind in der letzten Zeit tiefgreifende Verände­ rungen eingetreten, und es werden noch weitere erwartet. Hier ist jeder einzelne privat und beruflich betroffen, unabhängig davon, in welchem Umfang er aktiv oder passiv am Wirt­ schaftsleben teilnimmt. Das GABLER WIRTSCHAFfS-LEXIKON informiert Sie zuver­ lässig über den aktuellen Gesetzesstand und über anstehende Gesetzesänderungen. Denn rechtliche und steuerliche Aspekte beeinflussen betriebswirtschaftliche Entscheidungen er­ heblich.

Keywords

Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Controlling Informatik Management Marketing Rechnungswesen Volkswirtschaft Wettbewerb Wirtschaft Wirtschafts-Lexikon Wirtschaftsinformatik Wirtschaftslehre internationales Management strategisches Controlling

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-96593-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-96594-3
  • Online ISBN 978-3-322-96593-6
  • About this book