Polizei im kooperativen Staat

Verwaltungsreform und Neue Steuerung in der Sicherheitsverwaltung

  • Hans-Jürgen Lange
  • Jean-Claude Schenck

Part of the Studien zur Inneren Sicherheit book series (SZIS, volume 6)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 13-23
  3. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 25-53
  4. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 55-70
  5. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 71-92
  6. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 93-151
  7. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 191-318
  8. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 319-369
  9. Hans-Jürgen Lange, Jean-Claude Schenck
    Pages 371-421
  10. Back Matter
    Pages 423-462

About this book

Introduction

Umfangreiche Staats- und Verwaltungsreformen verändern die bisherige Aufgabenstellung und das Verständnis von Innerer Sicherheit und Polizei. Sicherheitsleistungen und Staatsfunktionen werden neu definiert. Das Buch zeigt Zusammenhänge zwischen Verwaltungsreformen, staatlichen Sicherheitsfunktionen und politischer Steuerung auf und entwickelt Perspektiven der Polizei im kooperativen Staat.

Keywords

Arbeit Experteninterviews Konflikt Konfliktforschung Kooperativer Staat Landtag Parlament Polizei Public Management Reformen Staat Steuerung Verwaltung Verwaltungsreform neue Steuerungsmodelle

Authors and affiliations

  • Hans-Jürgen Lange
    • 1
  • Jean-Claude Schenck
    • 2
  1. 1.MarburgDeutschland
  2. 2.DuisburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95681-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14243-2
  • Online ISBN 978-3-322-95681-1
  • About this book