Organisation, Macht und Ökonomie

Mikropolitik und die Konstitution organisationaler Handlungssysteme

  • Authors
  • Willi Küpper
  • Anke Felsch

Part of the Organisation und Gesellschaft book series (OUG)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Willi Küpper, Anke Felsch
    Pages 9-13
  3. Willi Küpper, Anke Felsch
    Pages 15-115
  4. Willi Küpper, Anke Felsch
    Pages 149-236
  5. Willi Küpper, Anke Felsch
    Pages 297-363
  6. Back Matter
    Pages 365-409

About this book

Introduction

Dieser Band behandelt zentrale Fragen der aktuellen Organisationstheorie und -praxis: Es geht um die Dynamik sozialer Handlungssysteme im Spannungsbereich zwischen Organisation, Macht und Ökonomie. Küpper und Felsch liefern mikropolitische Grundlegungen organisationalen Handelns, die für jede historisch-kontingente Analyse von Organisationsdynamik unentbehrlich sind. Hierbei wird ein konstitutionstheoretisches Verständnis von Handlungssystemen entwickelt, das nicht nur eine angemessene theoretische Verbindung zwischen Handlungs- und Systemebene erlaubt, sondern auch die Konzeption einer allgemeinen Theorie menschlichen Handelns. Mit Hilfe einer macht- und identitätstheoretischen Fundierung der Handlungstheorie werden immer wieder diskutierte Beschränkungen des ökonomischen Verhaltensmodells bzw. von Rational Choice-Ansätzen überwunden. Ein konstitutionstheoretischer Bezugsrahmen öffnet den Blick für die Bedeutung von Systemzwängen angesichts handlungsimmanenter Ungewißheit, für das Zustandekommen von Kooperation trotz doppelter Handlungskontingenz sowie für die Kreativität des Handelns und die Innovativität von Organisationen, d.h. für die Kontextualität und Zukunftsoffenheit aller Systementwicklungen.

Keywords

Gesellschaft Handlungstheorie Innovation Institution Institutionalisierung Macht Mikropolitik Organisation Organisationen Organisationsanalyse Rational choice Rationalität Soziologie Struktur Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95622-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13466-6
  • Online ISBN 978-3-322-95622-4
  • About this book