Advertisement

Grundlagen und Beispiele Interpretativer Unterrichtsforschung

  • Authors
  • Götz Krummheuer
  • Natalie Naujok

Part of the Qualitative Sozialforschung book series (QUALSOZFO, volume 7)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Charakteristika und Beispiele Interpretativer Unterrichtsforschung

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Götz Krummheuer, Natalie Naujok
      Pages 13-26
    3. Götz Krummheuer, Natalie Naujok
      Pages 27-54
  3. Forschungspraxis und Einzelergebnisse der Autoren

    1. Front Matter
      Pages 55-55
    2. Götz Krummheuer, Natalie Naujok
      Pages 103-106
  4. Back Matter
    Pages 107-115

About this book

Introduction

Zur Interpretativen Unterrichtsforschung sind bereits einige Zusammenfassungen und Überblicke erschienen. Die vorliegende Publikation zeichnet sich neben diesen durch ihren Theorie und Methodologie verschränkenden Ansatz aus: Zunächst wird ein theoretischer Rahmen zur Einordnung von Forschungen unter dem interpretativen Ansatz entwickelt. Dabei ist die Schwerpunktsetzung explizit soziologisch. Mit Hilfe dieses theoretischen Rahmens werden beispielhaft mehrere Projekte aus dieser Forschungsrichtung im Hinblick auf ihre gewonnenen theoretischen Erkenntnisse analysiert. An der Darstellung und Reflexion eigener Forschungsarbeiten werden schließlich auch methodische und praktische Fragen der Projektdurchführung erörtert.

Keywords

Erkenntnis Flexion Forschung Forschungspraxis Integration Interaktion Interaktionsanalyse Methoden Methodologie Publikation Reflexion Transkription Unterricht Unterrichtsforschung Verwaltung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95191-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2395-7
  • Online ISBN 978-3-322-95191-5
  • Buy this book on publisher's site