Jugend an der Wende vom 20. zum 21. Jahrhundert

Lebensformen und Lebensstile

  • Wilfried Ferchhoff

About this book

Introduction

Der Autor analysiert den Prozeß und die Bedingungen des Aufwachsens von Jugendlichen unter ständiger Reflexion des gesellschaftlichen Wandels. Dabei zeigt er neben der häufig materiell günstigen Situation und neben den neu entstandenen Möglichkeiten individueller Lebensplanung auch die Kehrseiten und die neuen Risiken der vorbildlosen Selbstverantwortlichkeit von Jugendlichen in Familie, Schule, Beruf, Freizeit und Gleichaltrigengruppe. Der Autor liefert so ein Bild der Jugend, das die Veränderungen im körperlichen, seelisch-geistigen und sozialen Bereich ebenso zeigt wie die Vielfalt der kulturschöpferischen jugendlichen Lebensformen und Lebensstile, aber eben auch die vielen Problemkonstellationen (Familien-, Schul-, Leistungs-, Konsumstreß etc., Gesundheitsgefährdungen, Tabak-, Alkohol-, Medikamenten-, anderer Drogenkonsum u.a.).

Keywords

Erziehung Gleichheit Globalisierung Individualisierung Jugend Jugendkultur Jugendliche Kommerzialisierung Kultur Sozialisation Struktur Szene Ungleichheit Valenz Wandervogel

Authors and affiliations

  • Wilfried Ferchhoff
    • 1
  1. 1.BielefeldDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95187-8
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2351-3
  • Online ISBN 978-3-322-95187-8
  • About this book