Frauenbewegungen weltweit

Aufbrüche, Kontinuitäten, Veränderungen

  • Editors
  • Ilse Lenz
  • Michiko Mae
  • Karin Klose

Part of the Reihe Geschlecht und Gesellschaft book series (GUG, volume 18)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Ilse Lenz, Michiko Mae, Karin Klose
    Pages 7-20
  3. Back Matter
    Pages 281-283

About this book

Introduction

Frauenbewegungen haben die Moderne mitgestaltet. Weltweit haben sie Veränderungen eingeleitet, die in ihren neuen Formen und Konsequenzen erst allmählich sichtbar und verstehbar werden. Im vorliegenden Band sind deshalb vor allem empirische Untersuchungen in internationaler Perspektive zusammengestellt, in denen besonders der Prozesscharakter der neuen Frauenbewegung herausgestellt wird. Sie stehe in der Globalisierung vor Chancen und Risiken, suchen neue Visionen und eine international vernetzte Praxis. Der Band kann als Leitfaden im Labyrinth der Wechselbeziehungen von lokalen, nationalen und internationalen Frauenbewegungen und Frauenpolitik gelesen werden.

Keywords

Beziehung Frauenbewegung Frauenorganisationen Frauenpolitik Geschlechterverhältnis Globalisierung Kommunikation Krieg Kultur Migration Moderne Nation Organisation Subjektivität Zivilgesellschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95173-1
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-2269-1
  • Online ISBN 978-3-322-95173-1
  • About this book