Advertisement

© 2000

Organisationeller Wandel und Personalbedarf

Unternehmensstrategien und Beschäftigungssituation Ende der neunziger Jahre

Book

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 63)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Einleitung

    1. Hanja Hansen
      Pages 15-17
  3. Teil I

    1. Hanja Hansen
      Pages 19-24
    2. Hanja Hansen
      Pages 25-52
    3. Hanja Hansen
      Pages 53-84
    4. Hanja Hansen
      Pages 85-86
  4. Teil II

  5. Back Matter
    Pages 193-204

About this book

Introduction

Der sich ausdehnende organisationelle Wandel beeinflußt die Beschäftigungssituation und prägt die Zukunft unserer Arbeitswelt. Zahlreiche Beispiele aus der Privatwirtschaft geben Einblick in die konkreten Veränderungen vor der Jahrtausendwende. Diese werden soziologische reflektiert und in den historischen Prozeß industrieller Arbeitsteilung eingebettet. Wie wird die Arbeitswelt der Zukunft aussehen? Expertengespräche mit Managern geben Auskunft über die aktuellen Veränderungen in der Privatwirtschaft. Der zur Jahrtausendwende einsetzende organisationelle Wandel ist vergleichbar mit demjenigen zu Beginn der Industrialisierung. Gänzlich neue Formen der Arbeitsoptimierung bewirken einen gravierenden Strukturwandel der Arbeit, der für Arbeitnehmende und Arbeitgeber relevant ist. Die Unternehmensstrategien der letzen Jahre haben eine Neuorganisation von Arbeitsprozessen und Kooperationsformen bewirkt und damit auch zu einer völligen Redimensionierung von Berufsrollen geführt. Heute lassen sich am ehesten neuformierte Fach- und Tätigkeitsgebiete definieren. Das traditionelle Management wird um postmoderne Variationen ergänzt und teilweise sogar abgelöst. Als entscheidend erweist sich dabei die dichte Verschränkung von organisationellem Wandel und Personalbedarf, in der ein bislang kaum genutztes strategisches Potential liegt.

Keywords

Arbeit Arbeitsprozess Arbeitsteilung Berufsrolle Figuration Gespräch Moderne Organisation Postmoderne Struktur Strukturwandel Unternehmensstrategie Zukunft

Authors and affiliations

  1. 1.ZürichSchweiz

Bibliographic information

  • Book Title Organisationeller Wandel und Personalbedarf
  • Book Subtitle Unternehmensstrategien und Beschäftigungssituation Ende der neunziger Jahre
  • Authors Hanja Hansen
  • Series Title Forschung Soziologie
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95146-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Softcover ISBN 978-3-8100-2590-6
  • eBook ISBN 978-3-322-95146-5
  • Edition Number 1
  • Number of Pages , 204
  • Number of Illustrations 18 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
  • Buy this book on publisher's site