Advertisement

Junge Frauen — junge Männer

Daten zu Lebensführung und Chancengleichheit Eine sekundäranalytische Auswertung

  • Waltraud Cornelißen
  • Martina Gille
  • Holger Knothe
  • Petra Meier
  • Hannelore Queisser
  • Monika Stürzer

Part of the DJI-Reihe book series (DJI, volume 12)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Waltraud Cornelißen
    Pages 13-17
  3. Monika Stürzer
    Pages 19-87
  4. Waltraud Cornelißen
    Pages 135-204
  5. Martina Gille, Hannelore Queisser
    Pages 205-256
  6. Waltraud Cornelißen, Martina Gille, Holger Knothe, Petra Meier, Monika Stürzer
    Pages 351-358
  7. Back Matter
    Pages 359-387

About this book

Introduction

Die vorliegende Sekundäranalyse bietet - auf der Basis aktuellen Datenmaterials - eine vergleichende Dokumentation von Interessen, Lebensführung und Teilhabechancen junger Frauen und junger Männer. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen die 14- bis 23-Jährigen, also die ,jungen' Jugendlichen und deren jeweilige Handlungsspielräume. Vergleiche zu anderen Altersgruppen werden ebenso hergestellt wie Vergleiche zwischen west- und ostdeutschen jungen Frauen und Männern. Darüber hinaus werden wichtige langfristige Trends benannt. Die einzelnen Kapitel liefern eine komprimierte Darstellung zur Entwicklung der Chancengleichheit in Bildung, Ausbildung und im Übergang zum Beruf und beschrieben Trends in den privaten Lebensformen junger Frauen und Männer. Zudem bieten sie einen Überblick über den Umfang und die Gestaltung von Freizeit und fragen nach dem gesellschaftspolitischem Engagement junger Frauen und Männer. Weiterhin liefern sie Daten über die Gesundheits- und Lebensrisiken junger Frauen und junger Männer und beschreiben die Delinquenzbelastung im Geschlechtsvergleich.

Keywords

Ausbildung Beruf Bildung DJI Erwerbsleben Familie Freizeit Geschlechterforschung Gleichheit Jugendliche Kriminalität Sozialstruktur bürgerschaftliches Engagement

Authors and affiliations

  • Waltraud Cornelißen
    • 1
  • Martina Gille
    • 1
  • Holger Knothe
    • 1
  • Petra Meier
    • 1
  • Hannelore Queisser
    • 1
  • Monika Stürzer
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95057-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3388-8
  • Online ISBN 978-3-322-95057-4
  • Buy this book on publisher's site