Advertisement

Familienbilder

Interdisziplinäre Sondierungen

  • Gudrun Cyprian
  • Marianne Heimbach-Steins

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Einleitung

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Gudrun Cyprian
      Pages 9-19
  3. Die theologische Perspektive

  4. Die literaturwissenschaftliche Perspektive

  5. Die soziologische Perspektive

    1. Front Matter
      Pages 127-127
    2. Reinhard Sieder
      Pages 129-154
    3. Lena Inowlocki
      Pages 155-170
  6. Die rechtswissenschaftliche Perspektive

    1. Front Matter
      Pages 171-171
    2. Ulrike Wanitzek
      Pages 197-218
  7. Auswertung

    1. Front Matter
      Pages 235-235
    2. Marianne Heimbach-Steins
      Pages 237-250
  8. Back Matter
    Pages 251-254

About this book

Introduction

In dem Buch wird untersucht, mit welchen Wunschvorstellungen, Leitbildern und Wirklichkeitskonstruktionen Familien und Familienleben belegt werden - von der Politik, dem Rechtssystem, der Kirche, der Literatur und von den Selbstdeutungen der Familien. Wie kaum ein anderer gesellschaftlicher Bereich ist die Familie von Bildern im Sinne von Wirklichkeitskonstruktionen, Wunsch- und Leitbildern geprägt. Sie entstehen und verändern sich unter dem Einfluss regulierender Systeme wie Recht, Politik, Kirchen, Verbände, Medien usw. Familien entwerfen auch Bilder von sich selbst - in den Wünschen der Paare, die eine Familie gründen, in der Art und Weise des Zusammenlebens. WissenschaftlerInnen aus Soziologie, Theologie, Geschichts-, Literatur- und Rechtswissenschaft behandeln Familienbilder unter folgenden Themenschwerpunkten: - Beschreibung von Familienbildern - Diskurse zu Familienbildern in Kirche, Staat, Recht, Literatur und Kinderliteratur - Das Verhältnis zwischen Familienbildern und realisiertem Familienleben. Ziel der interdisziplinären Sondierungen ist es, gemeinsame sozial- und kulturwissenschaftliche Aufgaben und Fragestellungen für das Forschungsfeld Familienbilder zu klären.

Keywords

Familie Kinder Kirche Kultur Kulturwissenschaft Medien Politik Soziologie

Authors and affiliations

  • Gudrun Cyprian
    • 1
  • Marianne Heimbach-Steins
    • 1
  1. 1.Otto-Friedrich-Universität BambergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95056-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3567-7
  • Online ISBN 978-3-322-95056-7
  • Buy this book on publisher's site