Advertisement

Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus

Dokumentation einer multidisziplinären Vortragsreihe

  • Editors
  • Felix Büchel
  • Judith Glück
  • Ulrich Hoffrage
  • Petra Stanat
  • Joachim Wirth

Table of contents

About this book

Introduction

Fremdenfeindlichkeit wird immer mehr zu einem Bestandteil unserer gesellschaftlichen Realität, und die Bedrohung durch rechtsextreme Gewalt nimmt zu. In diesem Buch diskutieren Wissenschaftler aus der Perspektive sieben verschiedener Fachrichtungen mögliche Ursachen und Entstehungsbedingungen von Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Zugleich werden Ansatzpunkte für Interventions- und Präventionsmaßnahmen erörtert. Die Auseinandersetzung mit diesem Phänomen muss über verkürzte Erklärungsansätze hinausgehen und der Komplexität der Wirkungszusammenhänge Rechnung tragen. Das Buch bietet einen Anstoß dazu. 

Keywords

Ausländer Diskriminierung Europäische Union (EU) Extremismus Fremdenfeindlichkeit Gewalt Jugendkultur Kultur Medien Politikwissenschaft Rechte Rechtsextremismus Solidarität fremdenfeindlich Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95053-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3542-4
  • Online ISBN 978-3-322-95053-6
  • Buy this book on publisher's site