Weltlage

Der 11. September, die Politik und die Kulturen

  • Editors
  • Felicitas von Aretin
  • Bernd Wannenmacher

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-14
  2. Die Hintergründe des 11. September

  3. Auswirkungen des 11. September

    1. Front Matter
      Pages 119-119
    2. Auswirkungen der Anschläge auf die Vereinigten Staaten

    3. Die Auswirkungen der Anschläge auf die internationale Staatengemeinschaft

    4. Der 11. September und der öffentliche Diskurs

  4. Back Matter
    Pages 225-234

About this book

Introduction

Die Beiträge des Buches versuchen aus interdisziplinärer Sicht die Hintergründe der Attentate vom 11. September zu beleuchten, die radikalen Gruppen innerhalb des Islam zu differenzieren und die religiösen, politischen, sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen des Vorderen Orients wie die Auswirkungen der Attentate zu beschreiben. Dabei zeigt sich, dass der 11. September nur der vorläufige Höhepunkt einer langen Entwicklung ist, die die westliche Welt von der östlichen Welt entfremdet hat und wie lange schon Afghanistan Spielball unterschiedlicher Interessen ist.

Keywords

11. September 11. September 2001 Afghanistan Attentat Demokratie Globalisierung Intellektuelle Krieg Kultur Nation Organisation Politik Religion Taliban Westen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95043-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3418-2
  • Online ISBN 978-3-322-95043-7
  • About this book