Frauenarbeit in Transformation

Staatliche Regulation — regionale Arbeitsmärkte — geschlechtsbezogene Deutungen

  • Authors
  • Ute Luise Fischer

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 142)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Ute Luise Fischer
    Pages 9-9
  3. Ute Luise Fischer
    Pages 11-34
  4. Ute Luise Fischer
    Pages 35-74
  5. Ute Luise Fischer
    Pages 75-152
  6. Ute Luise Fischer
    Pages 243-263
  7. Back Matter
    Pages 265-293

About this book

Introduction

Anhand der Entwicklung der Frauenerwerbsarbeit in Sachsen wird ein Analysemodell für eine Frauenarbeitsmarktforschung entwickelt, das Brüche und Kontinuitäten sowohl auf staatlicher, auf regionaler und Akteursebene gleichermaßen in das Blickfeld rückt. 

Keywords

Arbeit Arbeitsmarkt Diskriminierung Frauenarbeit Frauenforschung Geschlecht Geschlechterverhältnis Gleichheit Hierarchie Segregation Struktur Transformation Transformationsforschung Ungleichheit Vereinigung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95028-4
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3314-7
  • Online ISBN 978-3-322-95028-4
  • About this book