Die Internationalisierung der deutschen Hochschulen

Kontext, Kernprozesse, Konzepte und Strategien

  • Authors
  • Karola Hahn

Part of the Hochschulforschung book series (HSFO, volume 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-11
  2. Einleitung

    1. Karola Hahn
      Pages 13-20
  3. Kontext der Internationalisierung der Hochschulen

  4. Kernprozesse der Internationalisierung der Hochschulen

  5. Konzepte und Strategien zur Internationalisierung der Hochschulen

    1. Front Matter
      Pages 321-323
    2. Karola Hahn
      Pages 325-364
    3. Karola Hahn
      Pages 365-385
    4. Karola Hahn
      Pages 387-404

About this book

Introduction

Globalisierung und Europäisierung haben die Rahmenbedingungen der deutschen Hochschulen fundamental verändert. Das Politikfeld 'Hochschule' ist gekennzeichnet von einer zunehmenden Komplexität. Eine Strategie, sich den neuen Herausforderungen im globalen Wettbewerb zu stellen, liegt in der Internationalisierung. Diese Strategie wird auf politischer Ebene im Zuge der Stärkung des Studien- und Wissenschaftsstandorts Deutschland gefördert und durch den 'Bologna-Prozess' europaweit begleitet. Die Internationalisierung der Hochschulen, ein multidimensionales Phänomen verschiedener Kernprozesse, ist von Fragen der Studien(struktur)- und Hochschulreform nicht mehr zu trennen. Die Zunahme internationaler Mobilität von Studierenden, Graduierten, Lehrenden und Forschern, die transnationale 'virtuelle' Mobilität, Systeme zum Transfer und zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen und -abschlüssen, die Einführung des 'Weltmodells' gestufter Studienstrukturen mit Bachelor- und Masterabschlüssen, die Internationalisierung der Curricula, die zunehmende Bedeutung von Fremdsprachen sowie der kognitive Wandel durch steigende Interkulturalität und Komplexität führen auf dem Hochschulsektor zu strukturellen und allmählich auch zu inhaltlichen Reformen.

Keywords

Ausland Bachelor Bologna-Prozess Europa Europäisierung Globalisierung Hochschule Hochschulpolitik Hochschulsektor Interkulturalität Internationalisierung Lehren Master Politik Studienstruktur

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95005-5
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3762-6
  • Online ISBN 978-3-322-95005-5
  • About this book