Opfer Sozialstaat

Gemeinsame Ursachen und Hintergründe von Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Leistungsmissbrauch

  • Authors
  • Wolfgang J. Schäfer

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 170)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Wolfgang J. Schäfer
    Pages 13-20
  3. Wolfgang J. Schäfer
    Pages 64-105
  4. Wolfgang J. Schäfer
    Pages 106-119
  5. Wolfgang J. Schäfer
    Pages 145-210
  6. Wolfgang J. Schäfer
    Pages 266-268
  7. Back Matter
    Pages 269-292

About this book

Introduction

Warum es für so viele gerechtfertigt erscheint, Sozialleistungen zu missbrauchen, Steuern zu hinterziehen und schwarz zu arbeiten und was die gemeinsamen Ursachen und Hintergründe dieser ,sozialen Devianz' sind, dürfte nicht nur für Soziologen oder Kriminologen von Interesse sein. Das vorliegende Buch richtet sich an Wissenschaftler unterschiedlichster Fachrichtungen und an das am Thema interessierte breite Publikum. Es analysiert eine Situation, in der die Täter zugleich die Opfer sind und geht letztlich alle Bürger des ,Opfers Sozialstaat' an.

Keywords

Devianz Individuum Integration Kultur Kulturtheorie Medien Medienwirkung Opfer Selektion Sozialhilfe Sozialstaat Struktur Subkultur Wettbewerb Ökonomie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-95000-0
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3675-9
  • Online ISBN 978-3-322-95000-0
  • About this book