Advertisement

Kooperation von Jugendhilfe und Schule

Ein Handbuch für die Praxis

  • Ulrich Deinet

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Sozialräumliche Verbindung, Stolpersteine und Schnittmengen in der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe

  3. Die Jugendhilfe/das Jugendamt als Partner der Schule

  4. Felder und Themen der Zusammenarbeit

  5. Planungs- und Strukturebene

  6. Back Matter
    Pages 227-244

About this book

Introduction

Das Buch liefert eine Übersicht über Strukturen in Jugendhilfe und Schule, praxisbezogene Handlungsansätze und Bausteine sowie prägnante Beispiele für eine erfolgreiche Zusammenarbeit dieser beiden Institutionen.
Gesellschaftliche Veränderungen, insbesondere der Wandel der Familie als Sozialisationsinstanz und die veränderte Rolle von Frauen in Familie und Gesellschaft haben zu neuen Anforderungen an das Schulsystem und die Jugendhilfe geführt, die mit den traditionellen (getrennten), institutionellen Mustern nicht mehr zu beantworten sind.
In der Praxis hat sich in den letzten Jahren aufgrund unterschiedlicher Problem- und Bedarfslagen und der örtlichen Bedingungen ein sehr breites Spektrum verschiedener Kooperationsformen entwickelt.
Um die Gefahren von Instrumentalisierung und Schieflage zu überwinden, müssen die unterschiedlichen Sicht- und Herangehensweisen und Jugendhilfe und Schule konstruktiv zusammengebracht und gemeinsame Aufgaben so bearbeitet werden, dass beide Bereiche ihre Profile einbringen und im Sinne der Aufgabenstellung ein Synergieeffekt entsteht.

Keywords

Ausbildung Erziehung Familie Gesellschaft Institution Jugendarbeit Jugendhilfe Jugendliche Kinder Kultur Lehrer Mädchen Mädchenarbeit Sport Struktur

Editors and affiliations

  • Ulrich Deinet
    • 1
    • 2
  1. 1.Landesjugendamt Westfalen-LippeMünsterDeutschland
  2. 2.Universität DortmundDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94935-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3126-6
  • Online ISBN 978-3-322-94935-6
  • Buy this book on publisher's site