Advertisement

Sozialräumliche Altenarbeit und Gerontologie

Am Beispiel älterer Frauen auf dem Land

  • Authors
  • Petra Engel

Part of the Forschung Soziologie book series (FS, volume 122)

About this book

Introduction

Während Geschlechts- und Schichtspezifika als Bedingungsfaktoren des Alterns unumstritten Anerkennung finden, gilt dies nicht für sozialräumliche Voraussetzungen.
In diesem Buch wird am Beispiel älterer Frauen auf dem Land gezeigt, welch hohe Bedeutung sozialräumliche Alternsunterschiede für die Praxis Sozialer Arbeit und die Theorie Sozialer Gerontologie haben.
Als Beleg dienen sozialhistorische Hintergründe, empirische Landforschungen und kritische Theoriereflektionen. Letztere weisen Desiderata der Sozialen (und ökologischen) Gerontologie ebenso aus
wie sozialräumliche Ansätze, interdisziplinär verknüpft mit Konzepten angrenzender Wissenschaften.
Die Arbeit ist Basis künftiger ländlicher Altenarbeit wie auch empirischer und theoretischer Weiterentwicklung sozialräumlicher Gerontologie und Alternsforschung.

Keywords

Altern Arbeit Bevölkerung Gerontologie Kultur Lebenssituation Sozialarbeit Struktur Verkehr soziale Gerontologie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94925-7
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3147-1
  • Online ISBN 978-3-322-94925-7
  • Buy this book on publisher's site