Handbuch des Kreditgeschäfts

  • Authors
  • Alfred Jährig
  • Hans Schuck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N2-XXV
  2. Kreditgeschäft

    1. Front Matter
      Pages XXVII-XXVII
    2. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 1-60
    3. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 61-89
    4. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 91-333
  3. Bank-, Kredit- und Insolvenzrecht

    1. Front Matter
      Pages 545-545
    2. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 547-585
    3. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 587-619
    4. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 621-651
    5. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 653-758
    6. Alfred Jährig, Hans Schuck
      Pages 759-802
  4. Back Matter
    Pages 803-888

About this book

Introduction

Die Autoren der vorliegenden fünften Auflage des "Handbuchs des Kreditgeschäfts" standen vor keiner leichten Aufgabe, mußten sie doch unter Wahrung der Tradition des Werkes eine Flut neuer Finanzierungsformen und sonstiger Innovationen sowie die aktuelle Rechtsprechung bei ihrer Arbeit berücksichtigen. Niemals zuvor in der Geschichte des Kreditwesens wurde die Palette der Finanzierungshilfen um so viele Möglichkeiten erweitert wie in den letzten Jahren, vor allem durch eine weitgehende Annäherung von Kredit-und Kapitalmärkten und deren Instrumenten. Die Symbiose ist gelungen, dies wird dem Leser schon bei der ersten Durchsicht deut­ lich. Ich bin überzeugt, daß das Werk gerade wegen seiner Praxisbezogenheit für alle Leser, insbesondere aus dem Bereich der Kreditinstitute und ihrer Kunden, von gro­ ßem Nutzen sein wird. Über den reinen Fachbezug hinaus wünsche ich ihm jedoch zu­ gleich etwas mehr Breitenwirkung, nicht zuletzt, damit eine" wesen-tliche" Tätigkeit der Banken - das Kreditgeschäft, was ja nicht umsonst im Begriff "Kreditinstitute" zum Ausdruck kommt - einem größeren Verständnis auch in der Öffentlichkeit be­ gegnen möge.

Keywords

Bilanz Finanzierung Finanzierungsform Kredit Kreditgeschäft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94848-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1990
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-94849-6
  • Online ISBN 978-3-322-94848-9
  • About this book