Employability — Herausforderungen für die strategische Personalentwicklung

Konzepte für eine flexible, innovationsorientierte Arbeitswelt von morgen

  • Peter Speck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Einleitung

    1. Dieter Lenzen
      Pages 9-18
  3. Beginners … under way

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Ulrich Kirschner, Timm Stegentritt
      Pages 21-29
    3. Stefan F. Dietl, Ulrich Höschle
      Pages 49-61
    4. Daniela S. Eisele, Jürgen Hurst
      Pages 63-76
    5. Walter Koch
      Pages 91-100
  4. Advanced … on the way

    1. Front Matter
      Pages 101-101
    2. Daniel Wiesner
      Pages 103-118
    3. Jürgen Fuchs
      Pages 129-140
    4. Frank Zils
      Pages 155-168
    5. Janin Ennes, Christoph Rappe, Thomas Zwick
      Pages 169-190
    6. Eva-Maria Bruch, Werner Sauter
      Pages 191-204
    7. Joachim Niemeier
      Pages 205-220

About this book

Introduction

Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich durch Anpassungsfähigkeit und Schnelligkeit bei gleichzeitig hoher Innovationskraft aus. Im Bereich des Personalmanagements hat sich mit dem Begriff "Employability" ein neuer Ansatz zur Dynamisierung des Arbeitsmarktes und zur Schaffung einer für die Unternehmen erforderlichen flexiblen Belegschaftsstruktur herausgebildet. Kerngedanke dabei ist, dass Mitarbeiter selbstverantwortlich ihre Kompetenzportfolien erweitern, die Unternehmen im Gegenzug Ressourcen und Möglichkeiten zur Erhaltung und Erhöhung der "Beschäftigungsfähigkeit" Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung stellen.

In diesem Buch untersuchen namhafte Vertreter aus Wissenschaft, Politik, Verbänden und Unternehmen aus ihrer unterschiedlichen Sichtweise den Aspekt der "Employability" für verschiedene Zielgruppen in der Berufswelt.

Vier neue Beiträge in der 2. Auflage runden die Darstellung ab und erörtern relevante Themen wie Führungskräfteentwicklung, Vorschläge zur Reform des deutschen Bildungssystems, Auswirkungen einer veränderten Tarif- und Personalpolitik sowie alternative Einsatzmöglichkeiten für ältere, erfahrene Mitarbeiter.

Das Buch richtet sich sowohl an Fach- und Führungskräfte als auch an die obere Managementebene in Unternehmen sowie an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre an Universitäten, Fachhochschulen und Akademien.

Dr. Peter Speck ist Personalleiter der Festo AG & Co. KG und der Festo-Gruppe sowie Geschäftsführer der Festo Lernzentrum Saar GmbH.

Keywords

Arbeitsmarkt Arbeitswelt Ausbildung Coaching Employability Führung Management Personal Personalentwicklung Personalpolitik Studium Unternehmensberatung

Editors and affiliations

  • Peter Speck
    • 1
  1. 1.Ludwigsburg / Esslingen / St. IngbertDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94530-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-322-94531-0
  • Online ISBN 978-3-322-94530-3
  • About this book