Statistische Methodenlehre für Wirtschaftswissenschaftler

  • Helmut Reichardt
  • Ágnes Reichardt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Helmut Reichardt, Ágnes Reichardt
    Pages 11-42
  3. Helmut Reichardt, Ágnes Reichardt
    Pages 43-106
  4. Helmut Reichardt, Ágnes Reichardt
    Pages 107-160
  5. Helmut Reichardt, Ágnes Reichardt
    Pages 161-220
  6. Back Matter
    Pages 221-264

About this book

Introduction

Das bewährte Lehrbuch führt gut verständlich in die Statistische Methodenlehre ein. Vorkenntnisse der Statistik werden nicht vorausgesetzt. Die Autoren stellen das zum Verständnis der Methoden quantitativer Analysen notwendige Wissen ausführlich dar und erläutern dies anhand zahlreicher Beispiele. In vier Kapiteln werden sehr anschaulich und didaktisch geschickt die wichtigsten Grundlagen und Methoden vorgestellt. Im Vordergrund stehen Anwendung und praktische Umsetzung statistischer Methoden sowie die Anforderungen in den Prüfungen zum Vordiplom.

Keywords

Abbildungen Erwartungswerte Mengen Quantitative Methoden Reihen Statistik Stichprobenverteilung Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsrechnung Zeitreihe Zeitreihenanalyse deskriptive Statistik diskrete Verteilungen statistische Methoden statistische Methodenlehre

Authors and affiliations

  • Helmut Reichardt
    • 1
  • Ágnes Reichardt
    • 1
  1. 1.Ruhr-Universität BochumBochumDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-94448-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-13761-4
  • Online ISBN 978-3-322-94448-1
  • About this book