Advertisement

Deutschland-TrendBuch

Fakten und Orientierungen

  • Editors
  • Karl-Rudolf Korte
  • Werner Weidenfeld

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Die Deutschland-Trends: Einführung

    1. Karl-Rudolf Korte, Werner Weidenfeld
      Pages 7-13
  3. Ergebnisse und Trends auf einen Blick

    1. Karl-Rudolf Korte, Werner Weidenfeld
      Pages 15-25
  4. Geschichte

    1. Front Matter
      Pages 27-27
    2. Werner Weidenfeld
      Pages 29-58
    3. Michael Weigl, Lars C. Colschen
      Pages 59-94
  5. Gesellschaft

    1. Front Matter
      Pages 95-95
    2. Rainer Geißler
      Pages 97-135
    3. Michael Vester
      Pages 136-183
    4. Heiner Meulemann
      Pages 184-211
    5. Jürgen Turek
      Pages 212-244
  6. Wirtschaft und soziale Ordnung

    1. Front Matter
      Pages 245-245
    2. Bert Rürup, Werner Sesselmeier
      Pages 247-288
    3. Wolfgang Merkel
      Pages 289-326
    4. Manfred Weber
      Pages 327-363
    5. Joseph Huber
      Pages 364-393
  7. Kultur

    1. Front Matter
      Pages 395-395
    2. Jörn Rüsen, Friedrich Jaeger
      Pages 397-428
    3. Wolfgang Leidhold
      Pages 429-460
    4. Rüdiger Thomas
      Pages 461-511
  8. Politik

    1. Front Matter
      Pages 513-513
    2. Karl-Rudolf Korte
      Pages 515-546
    3. Manuela Glaab, Andreas Kießling
      Pages 571-611
    4. Peter M. Wagner
      Pages 612-644
    5. Hanns W. Maull
      Pages 645-672
  9. Die Deutschland-Trends: Meinungsumfrage

    1. Front Matter
      Pages 673-673
    2. Wilhelm Bürklin, Christian Jung
      Pages 675-711
  10. Back Matter
    Pages 713-750

About this book

Introduction

In welche Richtung treibt das wiedervereinigte Deutschland? Welche Trends sind erkennbar? Welche politischen Handlungsoptionen lassen sich skizzieren?
Das Deutschland-TrendBuch spürt den gesellschaftlichen, wohlfahrtstaatlichen, politischen und kulturellen Aspekten der bundesrepublikanischen Wirklichkeit nach. Die Trendanalysen der 24 Autoren identifizieren Problembereiche und entwickeln Lösungsansätze. Somit eröffnet das TrendBuch Diskussionen zur Zukunft Deutschlands.

Keywords

Bundesrepublik Bundesrepublik Deutschland Deutschland Erinnerungskultur Europa Gesellschaft Identität Kultur Orientierung Politische Kultur Sozialstruktur Struktur Umwelt Wissensgesellschaft Wohlfahrt

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-93272-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3212-6
  • Online ISBN 978-3-322-93272-3
  • Buy this book on publisher's site