Advertisement

Module, Klassen, Verträge

Ein Lehrbuch zur komponentenorientierten Softwarekonstruktion mit Component Pascal

  • Karlheinz Hug

Part of the Ausbildung und Studium book series (XAS)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xviii
  2. Karlheinz Hug
    Pages 1-15
  3. Karlheinz Hug
    Pages 17-39
  4. Karlheinz Hug
    Pages 41-50
  5. Karlheinz Hug
    Pages 51-86
  6. Karlheinz Hug
    Pages 87-110
  7. Karlheinz Hug
    Pages 111-148
  8. Karlheinz Hug
    Pages 149-186
  9. Karlheinz Hug
    Pages 187-228
  10. Karlheinz Hug
    Pages 229-249
  11. Karlheinz Hug
    Pages 251-286
  12. Karlheinz Hug
    Pages 287-334
  13. Karlheinz Hug
    Pages 335-375
  14. Back Matter
    Pages 377-446

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch will den Leser nicht nur in das Programmieren im Kleinen, in Algorithmen und Datenstrukturen, sondern auch in objekt- und komponentenorientierte Softwaretechniken einführen, um ihn auf das systematische Konstruieren professioneller Software vorzubereiten. Software erscheint als Architektur - als strukturierte Ansammlung von Komponenten, die über definierte Schnittstellen interagieren. Der Autor entwickelt die Lehrinhalte anhand aufeinander aufbauender Beispielkomponenten, wobei er Software-Qualitätsmerkmale wie Wartbarkeit und Wiederverwendbarkeit behandelt. Der Leser lernt nach dem Ansatz des schrittweisen Öffnens von Black Boxes zunächst, Komponenten zu benutzen, bevor er sie implementiert und erweitert. Die Methode des Spezifizierens und Programmierens durch Vertrag setzt der Autor konsequent ein, um zu zeigen, wie man zuverlässige, korrekte Software entwickeln kann. Neben grafischen Notationen dient die objekt- und komponentenorientierte Programmiersprache Component Pascal dazu, die softwaretechnischen Konzepte zu vermitteln. Das Buch bietet Grundlagen, ohne Spezialkenntnisse vorauszusetzen; es richtet sich vor allem an Einsteiger in die Informatik.

Keywords

Algorithmen Architektur Entwurf Entwurfsmuster Informatik Konstruktion Pascal Programmieren Programmiersprache Programmierung Qualität Software Softwareentwicklung Sprache objektorientierte Programmierung (OOP)

Authors and affiliations

  • Karlheinz Hug
    • 1
  1. 1.ReutlingenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92932-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-05681-0
  • Online ISBN 978-3-322-92932-7
  • Buy this book on publisher's site