Advertisement

Geschichte der Baustoffe

  • Authors
  • Jochen Stark
  • Bernd Wicht

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 9-15
  3. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 16-35
  4. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 36-52
  5. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 53-63
  6. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 64-76
  7. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 77-93
  8. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 94-103
  9. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 104-118
  10. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 119-127
  11. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 128-139
  12. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 140-146
  13. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 147-156
  14. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 157-174
  15. Jochen Stark, Bernd Wicht
    Pages 175-194
  16. Back Matter
    Pages 195-215

About this book

Introduction

Die Baustoffe sind Grundvoraussetzung des Bauens. Die Kenntnis der zielgerichteten Gewinnung, Herstellung und Verarbeitung dieser Stoffe ist z.T. uralt, und es ist erstaunlich und beeindruckend, welch hohes Maß an baustofflichem Wissen schon seit langem bekannt ist und teilweise heute erst wiederentdeckt wird. Sehr übersichtlich und mit vielen Abbildungen geht das Buch auf Ursprünge, Entstehung und Entwicklung sowie Anwendung der wichtigsten Baustoffe ein. Es spannt einen Bogen von den ersten uns nachweislich bekannten und in irgendeiner Form überlieferten Technologien bis zur Jetztzeit - ausgehend von den frühen Hochkulturen in Ägypten und Mesopotamien über das Römische Reich bis in das moderne Industriezeitalter.
Ein Buch für jeden, der sich für die geschichte der baustoffe interessiert, aber auch für jeden, der erkannt hat, dass Althergebrachtes oft zu Unrecht nicht mehr angewandt wird.

Keywords

Baugeschichte Baustoff Beton Bitumen Bituminöser Baustoff Gips Glas Holz Kalk Kunststoff Metall Naturstein Portlandzement Zement Ziegel Zusatzmittel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92892-4
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-92893-1
  • Online ISBN 978-3-322-92892-4
  • Buy this book on publisher's site