Advertisement

Der gläserne Fremde

Bilanz und Kritik der Gastarbeiterforschung und der Ausländerpädagogik

  • Editors
  • Hartmut M. Griese

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Wider die Produktion des Gläsernen und entmündigten Fremden

  3. Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und Interessen

    1. Front Matter
      Pages 71-71
    2. Ursula Mehrländer
      Pages 89-102
    3. Herbert Leuninger
      Pages 103-114
  4. Von der Pädagogik zur Politik — von der Pädagogisierung zur Politisierung

  5. Back Matter
    Pages 221-223

About this book

Introduction

6 die Köpfe der Betroffenen hinweg noch rechtfertigen? Werde ich nicht, trotz aller ,guten Absichten' und Vorhaben, zum Handlanger und Spielball fremder Interessen? Oder ist man nicht gerade jetzt, innerhalb des Prozesses der ,Päda­ gogisierung' und Verschleierung der politisch-ökonomischen Ursachen ... dazu aufgerufen, aktiv zu werden, Ideologiekritik zu üben, Stellung zu beziehen? Was ist die Funktion und Verantwortung des kritischen Wissenschaftlers?". Für mich stellte sich also 1980/81 die Frage, "Weitermachen oder Ausstei­ gen" hinsichtlich der "Ausländerpädagogik", und ich hielt es an der Zeit, über fremde und eigene "Arbeiten zu reflektieren, Distanz zum Thema zu bekom­ men und eine Denkpause einzulegen". Die Resonanz auf meine Aufforderung am Ende des Vorwortes "Betroffenheit - Weitermachen oder Aussteigen" vom März 1981, sich mit einer Kritik an meiner Kritik der Ausländerpädagogik an mich zu wenden (vgl. Griese 1981, S. 19), war gleich Null, obwohl ich u. a. Formulierungen wie "Hände weg von den Ausländern", Ausländerpädagogik hat sich vor allem mit den Deutschen zu befassen (Ausländerfeindlichkeit), Aus­ länderpädagogik stigmatisiert! "Müßten wir dies (das Nachdenken, Reden und Empfehlungen aussprechen) nicht den Betroffenen überlassen" usw. provokativ zur Diskussion stellte. Für einen Diskurs in Sachen Kritik der Ausländerforschung und -pädagogik war scheinbar noch keine Zeit.

Keywords

Ausländer Ausländerfeindlichkeit Bestandsaufnahme Einwanderung Einwanderungsgesellschaft Erwachsene Erziehung Ideologie Institution Institutionalisierung Jugendliche Medien Politik Professionalisierung Vernunft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92591-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1984
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-0470-3
  • Online ISBN 978-3-322-92591-6
  • Buy this book on publisher's site