Advertisement

Basiswissen Public Relations

Professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Authors
  • Robert Deg

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-9
  2. Einleitung

    1. Robert Deg
      Pages 11-13
  3. Vorüberlegungen

    1. Front Matter
      Pages 15-15
    2. Robert Deg
      Pages 17-28
    3. Robert Deg
      Pages 37-41
  4. Maßnahmen und Mittel der PR

    1. Front Matter
      Pages 43-43
    2. Robert Deg
      Pages 45-45
    3. Robert Deg
      Pages 46-50
    4. Robert Deg
      Pages 66-67
    5. Robert Deg
      Pages 68-82
    6. Robert Deg
      Pages 83-88
    7. Robert Deg
      Pages 89-93
    8. Robert Deg
      Pages 94-96
    9. Robert Deg
      Pages 97-101
    10. Robert Deg
      Pages 102-102
    11. Robert Deg
      Pages 103-103
    12. Robert Deg
      Pages 104-105
    13. Robert Deg
      Pages 106-106
    14. Robert Deg
      Pages 107-109
    15. Robert Deg
      Pages 110-111
    16. Robert Deg
      Pages 112-113
    17. Robert Deg
      Pages 114-123
    18. Robert Deg
      Pages 124-124
  5. Spezielle Bereiche der PR

    1. Front Matter
      Pages 125-125
    2. Robert Deg
      Pages 127-132
    3. Robert Deg
      Pages 133-135
    4. Robert Deg
      Pages 136-142
    5. Robert Deg
      Pages 143-146
    6. Robert Deg
      Pages 147-156
    7. Robert Deg
      Pages 157-163
    8. Robert Deg
      Pages 164-166
    9. Robert Deg
      Pages 167-173
    10. Robert Deg
      Pages 174-178
    11. Robert Deg
      Pages 179-187
    12. Robert Deg
      Pages 188-191
    13. Robert Deg
      Pages 192-192

About this book

Introduction

Ein betont praxisorientiertes Buch, das das Handwerk der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beschreibt. Es konzentriert sich auf handfeste Informationen, wie man mit Medien bzw. der Öffentlichkeit arbeiten kann. An geeigneter Stelle werden immer wieder kurze Beispiele bzw. Fälle aus der Praxis zur Veranschaulichung herangezogen. Relevantes Hintergrundwissen wird vermittelt und insbesondere auf die Anforderungen der Journalisten eingegangen.

Keywords

Medien Presse Öffentlichkeitsarbeit

Bibliographic information