Advertisement

Budgetierung von F&E

Das stochastische Simulationsprogramm RADBUDGE

  • Authors
  • Alexander Bender

Part of the Betriebswirtschaftslehre für Technologie und Innovation book series (BTI, volume 23)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Alexander Bender
    Pages 1-12
  3. Alexander Bender
    Pages 13-37
  4. Alexander Bender
    Pages 79-122
  5. Alexander Bender
    Pages 123-197
  6. Alexander Bender
    Pages 198-257
  7. Alexander Bender
    Pages 258-260
  8. Back Matter
    Pages 261-310

About this book

Introduction

Unsicherheit über die zukünftigen technischen und betrieblichen Entwicklungen, Ungewißheit über die aktuelle F&E-Produktivität sowie Unkenntnis über die Unternehmenszusammenhänge führen häufig zur Anwendung von Budgetierungskriterien, bei denen Ziele und Mittel nicht übereinstimmen. Alexander Bender stellt die Zusammenhänge zwischen F&E und anderen Unternehmensfunktionen dar und legt Methoden zur Bestimmung der F&E-Produktivität vor. Die Ausgestaltung des Simulationsprogrammes RADBUDGE wendet er auf ein Unternehmen der chemischen Industrie an.

Keywords

Budget Budgetierung Entscheidungsunterstützung (EDV) Forschung & Entwicklung (F&E) Forschung und Entwicklung Methoden Produktivität Unternehmungsplanung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92391-2
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0371-4
  • Online ISBN 978-3-322-92391-2
  • Buy this book on publisher's site