Advertisement

„Arbeit macht frei“

Herkunft und Hintergrund der KZ-Devise

  • Wolfgang Brückner

Part of the Otto-von-Freising-Vorlesungen der Katholischen Universität Eichstätt book series (OVFVORLESUNG, volume 13)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. Die gegenwärtige Krise der Arbeitsgesellschaft

    1. Wolfgang Brückner
      Pages 9-12
  3. „Arbeit macht frei“

    1. Wolfgang Brückner
      Pages 13-16
    2. Wolfgang Brückner
      Pages 16-31
    3. Wolfgang Brückner
      Pages 82-90
    4. Wolfgang Brückner
      Pages 91-92
  4. Back Matter
    Pages 93-141

About this book

Introduction

Die zentralen Ergebnisse der vorliegenden Studien habe ich am 5. Juli 1995 im Rahmen der Otto-von-Freising-Gastprofessur der Katholischen Universität Eichstätt in einem öffentlichen Vortrag ersttnals dargelegt. Das in der Folge erweiterte Redemanuskript konnte ich in den beiden nächsten Jahren an den Universitäten Würzburg, Graz und Wien sowohl einem breiteren Kollegenkreis wie speziellen Fachgenossen vorstellen und aus den anschließenden Dis­ kussionen wichtige Anregungen für weitere Nachforschungen gewinnen. Inzwischen bedrängen mich unter anderem die Leiter von KZ-Gedenkstätten in Deutschland, den Text endlich zur Publikation freizugeben. Der geschichts- und gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät habe ich zum einen für das anregende Sommersemester 1995 auf dem Stiftungslehrstuhl zu danken und andererseits für die Geduld, die pflichtmäßige Publikation der beiden zusätzlichen öffentlichen Vorträge bis heute hinausschieben zu können mit der Möglichkeit, dieses eine Thema alleine, dafür aber in stark erweiterter Form drucken lassen zu dürfen. Ich hoffe, daß die wissenschaftliche und publizistische Resonanz darauf diese Entscheidung rechtfertigen wird.

Keywords

Arbeit Auschwitz Deutschland Gedenkstätte Hintergrund Kinder Licht Manuskript Nation Publikation Recht Reiter Thema Wien deutsche Sprache

Authors and affiliations

  • Wolfgang Brückner
    • 1
  1. 1.WürzburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92320-2
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-92321-9
  • Online ISBN 978-3-322-92320-2
  • Buy this book on publisher's site