Kindheit in Armut weltweit

  • Editors
  • Karin Holm
  • Uwe Schulz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Einleitung: Kindheit in Armut weltweit

    1. Uwe Schulz, Karin Holm
      Pages 13-31
  3. Kindheit und Armut: Befunde und Konzepte in Industrie- und Entwicklungsländern

  4. Arbeitende Kinder und Straßenkinder

  5. Sexuelle Ausbeutung von Kindern

  6. Kinderhandel

About this book

Introduction

Das Thema Armut beherrscht entwicklungsländerbezogene Diskussionen und Handlungsstrategien. Mehr und mehr wird aber auch in der "reichen" Welt zur Kenntnis genommen, dass armutsbezogene Problemlagen - vor dem Hintergrund unterschiedlicher Effekte der Globalisierung - hier deutlich zunehmen. Vor allem sind Kinder weltweit von sich verschärfender Armut betroffen, was sich aber noch zu wenig in der Thematisierung von Armut widerspiegelt. In der Auseinandersetzung mit Kindheits- und Armutskonzepten wird in diesem Buch ein Zugang zu einem verbesserten Verständnis von Kinderarmut gelegt, in der Beschäftigung mit globalen Ausformungen von (kindlicher) Armut ein anderer.

Keywords

AIDS Armut Ausbeutung Kinder Kindheit Krieg

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92266-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3311-6
  • Online ISBN 978-3-322-92266-3
  • About this book