Demokratie auf dem Prüfstand

Bürger, Staaten, Weltwirtschaft

  • Ulrich Willems

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-6
  2. Demokratie auf dem Prüfstand Einleitende Bemerkungen

    1. Albrecht Graf v. Kalnein, Ulrich Willems
      Pages 7-17
  3. Die Demokratie vor neuen Herausforderungen

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Ulrich Willems
      Pages 21-46
    3. Wolfgang Thierse
      Pages 47-51
    4. Eckart Werthebach
      Pages 53-71
  4. Benötigt die Demokratie in Deutschland eine plebiszitäre Ergänzung?

  5. Die Zukunft der Europäischen Union — leistungsfähig, aber wenig demokratisch?

  6. Internationales Regieren und die demokratische Frage

  7. Materialien und Dokumente zum Thema ‚Demokratie auf dem Prüfstand‘

About this book

Introduction

Droht der vertrauten Form unserer nationalstaatlichen verfassten Demokratie das Ende? Auf der einen Seite fordern viele Bürger mehr Beteiligung und ,direkte Demokratie', andere wieder wenden sich indigniert vom politischen Theater ab. Gefährlich werden können der parlamentarischen Demokratie auch die Globalisierung und deren Auswirkungen auf die Politik: Denn die nationalstaatlichen Regierungen können etwa auf weltweit operierende Firmen nur wenig einwirken und vermögen statenübergreifende Umweltprobleme alleine nicht zu lösen. Wo aber auf internationaler Ebene erfolgreich regiert und gemanagt wird, fehlt es an demokratischer Legitimation und Teilhabe. An welchen Stellen und wie weit dürfen oder müssen wir unsere altbewährte Demokratie modernisieren? Das Buch diskutiert die Chancen und Risiken der Einführung direktdemokratischer Elemente und lotet die Untiefen der Demokratisierung europäischen und internationalen Regierens aus. Texte namhafter Autoren und Dokumente der großen deutschen Parteien fordern den Bürger auf, sich seine Meinung zu einem Thema zu bilden, das jeden betrifft.

Keywords

Beteiligung Demokratie Demokratisierung Europäische Union (EU) Globalisierung Nation Organisation Parlament Parteien Partizipation Struktur Umwelt Verfassung Zukunft direkte Demokratie

Editors and affiliations

  • Ulrich Willems
    • 1
  1. 1.Institut für Politische WissenschaftUniversität HamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92248-9
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8100-3411-3
  • Online ISBN 978-3-322-92248-9
  • About this book