Logistik

Eine praxisorientierte Einführung

  • Otto-Ernst Heiserich

Table of contents

About this book

Introduction

Dieses bewährte Lehrbuch bietet eine ganzheitliche, interdisziplinäre Darstellung der Logistik. Der Aufbau folgt der traditionellen Funktionsgliederung in Beschaffungs-, Fertigungs-, Absatz- und Entsorgungslogistik. Allerdings werden diese Teilfunktionen nicht isoliert betrachtet, sondern als ein umfassendes System verstanden. Der Autor erläutert Instrumente, Methoden und Zusammenhänge und integriert fachübergreifende Lösungen aus der Betriebswirtschaftslehre, Informatik und Technik. In jedem Kapitel werden Lernziele definiert. Wiederholungs- und Verständnisfragen vertiefen den komplexen Stoff.
Für die zweite Auflage wurde das Werk vollständig überarbeitet und um zusätzliche Aspekte erweitert. Der Autor geht u.a. auf den Wandel des Begriffs Logistik, die Restrukturierung der Beschaffungs- und Absatzmärkte und auf neue Aufgaben der Logistik im Entsorgungsbereich im Sinne einer umweltorientierten Kreislaufwirtschaft ein.


"Logistik" richtet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit dem Schwerpunkt Produktionsmanagement, sowie des Wirtschaftsingenieurwesens und der Wirtschaftsinformatik. Praktiker in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die sich mit logistischen Fragen beschäftigen, erhalten wertvolle Anregungen.

Professor Dr. Otto-Ernst Heiserich lehrt in verschiedenen Studiengängen des Wirtschaftsingenieurwesens Logistik an der Technischen Fachhochschule Berlin. Er ist außerdem in der Erwachsenenfortbildung tätig.

Keywords

Beschaffung Beschaffungslogistik Distributionslogistik Entsorgungslogistik Fertigung Logistik Produktion Versand

Authors and affiliations

  • Otto-Ernst Heiserich
    • 1
  1. 1.Technischen Fachhochschule BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-92007-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-22238-9
  • Online ISBN 978-3-322-92007-2
  • About this book