Mängelansprüche nach VOB und BGB

Erkennen und erfolgreich durchsetzen

  • Authors
  • Thomas Ax
  • Daniel Heiduk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Einführung und Rechtsgrundlagen

    1. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 1-2
    2. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 3-6
    3. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 7-12
    4. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 13-14
    5. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 15-15
    6. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 16-20
  3. Mängelansprüche nach BGB-Werkvertragsrecht

    1. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 21-21
    2. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 22-23
    3. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 32-32
    4. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 34-55
    5. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 56-62
    6. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 63-82
    7. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 83-92
    8. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 108-111
    9. Thomas Ax, Daniel Heiduk
      Pages 112-116
  4. Mängelansprüche nach VOB Teil B 2002

About this book

Introduction

Nach dem Schuldrechtmodernisierungsgesetz und der VOB 2002 ist der Begriff "Mängelanspruch" in anderem Kontext zu betrachten. Die Autoren beschreiben die Grundlagen nach altem und neuem Recht. Die Zusammenhänge zwischen BGB und VOB werden in einer einmalig guten didaktischen Form dargestellt. Viele Fallbeispiele und Urteile zeigen den sofortigen Bezug zur Praxis.

Keywords

Abnahme BGB Baumangel Baumängel Bauvertrag Mängelanspruch VOB VOB/B Vergabeordnung Vertragsordnung Vertragsrecht Werkvertrag Werkvertragsrecht

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91581-8
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-528-01763-7
  • Online ISBN 978-3-322-91581-8
  • About this book