Advertisement

Politik und Fernsehen

Inhaltsanalytische Untersuchungen

  • Authors
  • Daniel Rölle
  • Petra Müller
  • Ulrich W. Steinbach

Part of the DUV Sozialwissenschaft book series (DUVSW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Einleitung

    1. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 1-4
  3. Parteiprogramme und parlamentarisches Handeln

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 7-21
    3. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 22-40
    4. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 41-51
    5. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 52-54
    6. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 55-62
    7. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 63-84
    8. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 85-90
  4. Amerikanisierung der Berichterstattung zum Bundestagswahlkampf?

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 92-95
    3. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 96-119
    4. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 132-139
    5. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 140-154
    6. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 155-159
  5. Entpolitisierung durch Dualisierung?

    1. Front Matter
      Pages 161-161
    2. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 162-163
    3. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 164-177
    4. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 178-186
    5. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 187-205
    6. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 206-209
    7. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 210-224
    8. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 225-255
    9. Daniel Rölle, Petra Müller, Ulrich W. Steinbach
      Pages 256-257
  6. Back Matter
    Pages 259-302

About this book

Introduction

Politik und Medien - ein spannungsreiches Verhältnis, gerade zu Wahlkampfzeiten. Was versprechen Parteien in ihren Programmen und welche Versprechen halten sie? Welchen Niederschlag findet politisches Handeln, findet der Wahlkampf in der Medienberichterstattung - vor allem im Fernsehen als meistgenutztem Massenmedium? Welche Entwicklungen im Programmangebot sind seit Einführung des privaten Rundfunks zu beobachten?

Die Autoren dieses Buches setzen sich in Inhaltsanalysen mit diesen Fragen auseinander. Der erste Abschnitt vergleicht das parlamentarische Handeln der Parteien im Bundestag mit den programmatischen Aussagen, die sie während des Wahlkampfes gemacht haben. Wie Fernseh-Nachrichtenmagazine die Parteien, ihre Kandidaten und politische Inhalte in der heißen Wahlkampfphase 1987 und 1998 darstellten, untersucht der zweite Abschnitt. Bekommen wir "amerikanische Verhältnisse"? Der dritte und letzte Teil, "Entpolitisierung durch Dualisierung?", widmet sich dem Programmangebot der Fernsehsender und geht der Frage nach, inwieweit die Zulassung privat-kommerzieller Sender die politische Berichterstattung im öffentlich-rechtlichen Fernsehen verdrängt hat.

Keywords

Agenda-Setting Bewertung Bundestag Bundestagswahl Bundestagswahlkampf Handeln Inhaltsanalyse Medien Parlament Partei Parteiprogramm Parteiprogramme Politik Rundfunk Wahlkampf

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91482-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-4428-1
  • Online ISBN 978-3-322-91482-8
  • Buy this book on publisher's site