Advertisement

Prämarketing

Zur Markteinführung neuer Produkte

  • Authors
  • Martin Möhrle

Part of the Neue Betriebswirtschaftliche Forschung book series (NBF, volume 167)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Martin Möhrle
    Pages 37-103
  3. Martin Möhrle
    Pages 105-138
  4. Martin Möhrle
    Pages 225-231
  5. Back Matter
    Pages 233-320

About this book

Introduction

Die seit den achtziger Jahren zu beobachtende Beschleunigung von Prozessen hat höhere Aktualität denn je. Einhergehend mit diesem Trend hat sich die Bedeutung des Zeitwettbe­ werbs ständig erhöht. Während sich die Bemühungen um die Verkürzung von Prozessen zunächst auf relativ wohldefinierte Aktivitäten wie Produktion, Logistik und Entwicklung kon­ zentrierten, wurden in den letzten Jahren neue Beschleunigungsfelder eruiert. In diesen Rah­ men ordnet sich das vorliegende Buch ein. Prämarketing befaßt sich mit den Chancen, Gegebenheiten und Instrumenten der Marktvorbe­ reitung. Es geht darum, durch gezielte Marketingaktivitäten, die unter Umständen sehr lange vor der tatsächlichen Einfiihrung beginnen, einem neuen Produkt einen guten, ja vielleicht sogar katapultartigen Start zu ermöglichen. Zeitverbrauchende Informations- und Ditfusions­ prozesse, die traditionell erst mit bzw. nach der Verfiigbarkeit des Produktes initiiert wurden, finden früher statt, so daß Zeit gespart und zeitliche Wettbewerbsvorteile geschaffen werden. Prämarketing ist als umfassendes strategisches Konzept neu. Das vorliegende Buch stellt die meines Wissens weltweit erste wissenschaftliche Abhandlung dar, die alle relevanten Aspekte dieses Konzeptes umfassend anspricht. Es werden nicht nur die großen Chancen, sondern auch die Risiken erwähnt, die aus der zu frühen Weckung übersteigerter Erwartungen erwachsen. Das Buch beschränkt sich nicht auf die wissenschaftliche Durchdringung der komplexen Pro­ blematik, sondern illustriert die Anwendung von und die Erfahrungen mit Prämarketing am Beispiel von zehn Fallstudien. Diese Fallstudien stammen aus sehr unterschiedlichen Branchen, dokumentieren mehr und weniger erfolgreiches Prämarketing und helfen insofern dem Prakti­ ker bei der Übertragung des Konzeptes auf das eigene Unternehmen.

Keywords

Fusion Marketing Marketing-Konzept Markteinführung Wettbewerb

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91337-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-13262-6
  • Online ISBN 978-3-322-91337-1
  • Buy this book on publisher's site