Advertisement

Globalisierung als Herausforderung der Betriebswirtschaftslehre

  • Dodo zu Knyphausen-Aufseß

Part of the mir-Edition book series (MIRED)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Sabine Seibold
    Pages 165-189
  3. Heinz Rehkugler, Dirk Jandura, Isabelle zu Sayn-Wittgenstein
    Pages 191-216

About this book

Introduction

Der vorliegende Tagungsband präsentiert betriebswirtschaftliche, die Mikroperspektive einzelner Unternehmen betonende Analysen zur Problematik der Globalisierung. Im Rahmen der Kommission "Internationales Management" des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V. haben Experten zwingende Herausforderungen der Globalisierung, denen sich multinational agierende Unternehmen stellen müssen, identifiziert und anhand von Beispielen diskutiert: die spezifische Verantwortung multinationaler Unternehmen bei der Lösung der mit der Globalisierung verbundenen Konflikte, der Einfluss der Globalisierung auf Strategien der vertikalen Integration, grenzüberschreitende Merger, u. a.

Keywords

Aktien Aktiengesellschaften Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Betriebswirtschaftslehre (BWL) Corporate Governance Finanzmarkt Globalisierung Handel Internationalisierung MIR Management Multinationale Unternehmen Wirtschaft Wirtschaftslehre

Editors and affiliations

  • Dodo zu Knyphausen-Aufseß
    • 1
  1. 1.Otto-Friedrich Universität BambergBambergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91287-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11719-7
  • Online ISBN 978-3-322-91287-9
  • Buy this book on publisher's site