Automotive Software Engineering

Grundlagen, Prozesse, Methoden und Werkzeuge

  • Authors
  • Jörg Schäuffele
  • Thomas Zurawka

Part of the ATZ-MTZ-Fachbuch book series (ATZMTZ)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka
    Pages 1-35
  3. Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka
    Pages 37-115
  4. Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka
    Pages 145-192
  5. Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka
    Pages 193-307
  6. Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka
    Pages 309-319
  7. Jörg Schäuffele, Thomas Zurawka
    Pages 321-322
  8. Back Matter
    Pages 323-334

About this book

Introduction

Seit Anfang der 70er Jahre ist die Entwicklung von Kraftfahrzeugen geprägt von einem rasanten Anstieg des Einsatzes von Elektronik und Software. Dieser Trend hält bis heute an und wird getrieben von steigenden Kunden- und Umweltanforderungen. Nahezu alle Funktionen des Fahrzeugs werden inzwischen elektronisch gesteuert, geregelt oder überwacht.
Die Realisierung von Funktionen durch Software bietet einzigartige Freiheitsgrade beim Entwurf. In der Fahrzeugentwicklung müssen jedoch Randbedingungen wie hohe Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanforderungen, vergleichsweise lange Produktlebenszyklen, begrenzte Kosten, verkürzte Entwicklungszeiten und zunehmende Variantenvielfalt berücksichtigt werden.
In diesem Spannungsfeld steht Automotive Software Engineering. Dieses Buch enthält Grundlagen sowie zahlreiche Anregungen und praktische Beispiele zu Prozessen, Methoden und Werkzeugen, die zur sicheren Beherrschbarkeit von elektronischen Systemen und Software im Fahrzeug beitragen. Dabei stehen die elektronischen Systeme des Antriebsstrangs, des Fahrwerks und der Karosserie im Vordergrund.

Keywords

Antriebsstrang Automotive-Electronics-System Automotive-Software-Architektur Elektronik Entwicklung Entwurf Fahrwerk Fahrzeug Karosserie Sicherheit Software Software Engineering Softwarearchitektur Softwareengineering System Fahrzeug-Fahrer-Umwelt

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91194-0
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-91195-7
  • Online ISBN 978-3-322-91194-0
  • About this book