Advertisement

Marken-Design

Marken entwickeln, Markenstrategien erfolgreich umsetzen

  • Authors
  • Richard Linxweiler

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-12
  2. Richard Linxweiler
    Pages 13-69
  3. Richard Linxweiler
    Pages 71-149
  4. Richard Linxweiler
    Pages 151-209
  5. Richard Linxweiler
    Pages 211-261
  6. Richard Linxweiler
    Pages 263-333
  7. Richard Linxweiler
    Pages 335-366
  8. Back Matter
    Pages 367-388

About this book

Introduction

Für eine erfolgreiche Markengestaltung sind vor allem drei Dinge notwendig: Kreativität, Innovationsfähigkeit und Fachwissen. Marken-Design vermittelt in verständlicher Form das Know-how und erhöht das Verständnis für den inneren Aufbau von Marken sowie ihre
wirtschaftlichen und kommunikativen Aspekte.

Vor dem Hintergrund abnehmender Markentreue der Kunden und zunehmender Preis- und
Aktionskämpfe mit dem Handel wird immer stärker über die Grundsätze erfolgreicher Markenführung und Markengestaltung diskutiert. Dieses praxisorientierte Buch beschreibt, wie Designer und Markenmanager systematisch die Erfolgsfaktoren ihrer Marke ermitteln und in ansprechendes Brand-Design umsetzen. Neu in der 2. Auflage sind Ausführungen zu rechtlichen Aspekten, insbesondere zur Produkthaftung, sowie ein zusätzliches Kapitel über neue Medien und Markenführung im Internet.

Richard Linxweiler ist Professor für Marketing-Kommunikation an der Fachhochschule Pforzheim und außerdem als Marken-Designer tätig. MTP Alumni e. V. ist ein Zusammenschluss ehemaliger Mitglieder der Studentenvereinigung Marketing zwischen Theorie und Praxis (MTP) e. V., die sich für den Brückenschlag von der Theorie und Praxis einsetzen.

Keywords

Brand Erfolgsfaktor Kommunikation Marke Marken-Controlling Markendesign Markenmanagement Markenstrategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-91145-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-21421-6
  • Online ISBN 978-3-322-91145-2
  • Buy this book on publisher's site