Management Audit

Unternehmenskontext, Teams und Managerleistung systematisch analysieren

  • Klaus Wübbelmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Klaus Wübbelmann
    Pages 15-17
  3. Klaus Wübbelmann
    Pages 37-85
  4. Klaus Wübbelmann
    Pages 87-115
  5. Klaus Wübbelmann
    Pages 117-167
  6. Klaus Wübbelmann
    Pages 169-217
  7. Klaus Wübbelmann
    Pages 219-250
  8. Klaus Wübbelmann
    Pages 251-254
  9. Back Matter
    Pages 255-275

About this book

Introduction

Die möglichst optimale Nutzung des vorhandenen Potenzials der Mitarbeiter ist eine der wenigen verbliebenen Möglichkeiten moderner Unternehmen, sich relevant von den Mitbewerbern abzugrenzen. Die Steigerung der Qualität und der Qualifikation aller Mitarbeiter, und gerade des Managements, ist ganz entscheidend fiir den Unternehmens­ erfolg. Im krassen Gegensatz dazu steht die gerade in deutschen Unternehmen noch immer häufig anzutreffende unprofessionelle Personalarbeit in diesem Segment. Ein interes­ santer Indikator dafiir ist die erschreckend geringe Nutzung standardisierter eignungs­ diagnostischer Methoden fiir Auswahl und Platzierung von Führungskräften, die je nach gewähltem Bereich (Leistung oder Persönlichkeit) nur ein Sechstel bis ein Zehntel der Nutzungshäufigkeit anderer großer Länder der EU ausmacht. Auch wenn sich hier in den letzten Jahren erfreulicherweise positive Entwicklungen ergeben haben, fällt doch auf, dass z. B. die Potenzialanalyse auf der Ebene von Auszubildenden und einfachen Mitar­ beitern viel sorgfältiger und mit wissenschaftlich fundierteren Verfahren durchgefiihrt wird als im mittleren oder gar oberen Management.

Keywords

Führungskräfte Management Management Audit Mitarbeiter Personal Personalarbeit Potenzialanalyse

Authors and affiliations

  • Klaus Wübbelmann
    • 1
  1. 1.M. A. Management Audit GmbHLiederbach/Ts.Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90962-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-11795-1
  • Online ISBN 978-3-322-90962-6
  • About this book