Advertisement

Informationstechnologie im Bankhandel

Information oder Technologie?

  • Authors
  • Ronald F. Stubbings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-16
  2. Ronald F. Stubbings
    Pages 17-19
  3. Ronald F. Stubbings
    Pages 21-22
  4. Ronald F. Stubbings
    Pages 23-23
  5. Ronald F. Stubbings
    Pages 25-45
  6. Ronald F. Stubbings
    Pages 73-101
  7. Ronald F. Stubbings
    Pages 103-104
  8. Ronald F. Stubbings
    Pages 105-144
  9. Ronald F. Stubbings
    Pages 145-200
  10. Ronald F. Stubbings
    Pages 201-209
  11. Ronald F. Stubbings
    Pages 211-214
  12. Back Matter
    Pages 215-219

About this book

Introduction

Bedingt durch die zunehmende Komplexität in den Fachbereichen Handel sowie EDV/Orga in den internationalen Handelsbanken ist eine immer stärkere Spezialisierung auf Abteilungsebene unabdingbar. Produktanbieter fur entspre­ chende Unterstützungssysteme in den Handelsbereichen wissen ein Lied davon zu singen, wieweit dieser erforderliche hohe Spezialisierungsgrad zu einer Erschwernis fur die betroffenen Entscheidungsträger werden kann. Der Mangel an Basiswissen über die Tätigkeit und die Erfordernisse des jeweils anderen im gleichen Institut führen häufig zu Mißverständnissen und Fehlentscheidungen, die teuer aber vermeidbar wären. Dieses Buch nimmt sich daher vor, auf relativ einfach verständliche Weise Fachleuten der einen Seite, das Fachgebiet der jeweils anderen Seite etwas näherzubringen und somit eine Verständnisbrücke zwischen dem "Finanz­ experten" und dem "Systemexperten" zu schlagen. Dies ist nicht nur bei "alten Hasen" nützlich sondern ganz besonders beim Nachwuchs. Da kommen aus den Universitäten hochgebildete junge Leute mit einem fabelhaften Wissen über die Finanzmärkte oder über Informatik und beginnen ihre Karriere in der jeweiligen Fachabteilung. Mangels jeglichen Grundlagenwissens über die Tätigkeit und Erfordernisse der jeweils anderen Abteilung in der Bank, beginnen schon früh die Friktionen und damit die Frustrationen. Durch dieses Buch soll das Verständnis der Mitarbeiter auf beiden Seiten fureinander gefördert werden, und die Reibungsverluste reduziert werden. Der Aufbau des Buches vom Generellen zum Speziellen macht es auch zum nützlichen Einstieg in die Thematik fur Leser, welche nur am Rande mit diesen Themen befasst sind, aber ein gewisses Basiswissen akquirieren wollen.

Keywords

Datenbank Datenbanksysteme Entwicklungstendenzen Hardware Informatik Informationsmanagement Informationssystem Informationstechnik (IT) Informationsverarbeitung Lernen Management Netzwerke Rechenzentrum Statistik Systemsoftware

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90540-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1995
  • Publisher Name Gabler Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-90541-3
  • Online ISBN 978-3-322-90540-6
  • Buy this book on publisher's site