Advertisement

E-Business, M-Business und T-Business

Digitale Erlebniswelten aus Sicht von Consulting-Unternehmen

  • Frank Keuper

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. E-Business — Lean-forward-Erlebniswelt

  3. M-Business — Mobile-Erlebniswelt

  4. T-Business — Lean-back-Erlebniswelt

    1. Front Matter
      Pages 167-167
    2. Christoph Hüning, Jürgen Morath
      Pages 169-199
    3. Wolfram M. Finck, Stefan Kolev, Heinz-Jürgen Möller
      Pages 201-239
  5. E-Business, M-Business und T-Business — konvergierende Erlebniswelten

    1. Front Matter
      Pages 241-241
    2. Goetz Erhardt, Michael von Roeder
      Pages 243-253
  6. Back Matter
    Pages 299-310

About this book

Introduction

Renommierte Consulting-Unternehmen - wie Accenture, Detecon & Diebold Consultants, Esprit Consulting AG, IBM Business Consulting Services, PwC Deutsche Revision, Siemens Business Services - und namhafte Wissenschaftler diskutieren kompetent Strategien, Konzepte und zukunftsträchtige Geschäftsmodelle für die digitalen Erlebniswelten. Die Autoren analysieren:

- wie neuartige Peer-to-Peer-Geschäftsmodelle ausgestaltet sein müssen,
- wie unternehmensinterne und unternehmensübergreifende Portaltechnologie erfolgversprechend umgesetzt werden kann,
- wie die Möglichkeiten eines Mobile Marketing genutzt werden können,
- wie Telekommunikationsunternehmen zu bewerten sind,
- wie das interaktive Fernsehen im Entertainment-Bereich neue Zielgruppen anspricht,
- wie das Ubiquitous Computing nicht nur die digitalen Erlebniswelten verschmelzen lässt, sondern auch Automobilhersteller erfasst und
- wie sich Inhalteverwerter auf den digitalen Erlebniswelten hybrider Wettbewerbsstrategien bedienen.

"E-Business, M-Business und T-Business" wendet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, Informatik, Wirtschaftsinformatik, Medienwirtschaft, sowie an Praktiker aus den Bereichen Consulting, Beschaffung, Handel, Marketing, Multimedia, Produktion und E-Commerce.

Dr. Frank Keuper vertritt den Lehrstuhl für Risikomanagement und Controlling an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Keywords

Business Cross Media Management E-Business M-Business Management Mobile Marketing T-Business

Editors and affiliations

  • Frank Keuper
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Risikomanagement und ControllingJohannes Gutenberg-Universität MainzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90417-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-12026-5
  • Online ISBN 978-3-322-90417-1
  • Buy this book on publisher's site