Advertisement

Handbuch Investor Relations

  • Editors
  • DIRK e.V.

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Grundlagen der Investor Relations

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Olaf Streuer
      Pages 19-37
    3. Olaf Streuer
      Pages 39-64
    4. Olaf Streuer
      Pages 65-75
    5. Olaf Streuer
      Pages 77-91
  3. Instrumente der Investor Relations

    1. Front Matter
      Pages 93-93
    2. Jürgen Gaulke
      Pages 145-172
    3. Henryk Deter, Ulrich Wiehle
      Pages 173-183
    4. Jens-Eric von Düsterlho, Jan-Alexander Huber
      Pages 185-199
    5. Achim Biedermann
      Pages 201-224
  4. Der Kapitalmarkt — Funktionen und Instrumente

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Rainer Riess, Martin Steinbach
      Pages 227-242
  5. Zielgruppen der Investor Relations

    1. Front Matter
      Pages 281-281
    2. Oliver Vollbrecht
      Pages 291-300
    3. Oliver Everling
      Pages 325-348
    4. Frank Weber
      Pages 349-361
  6. Finanzanalyse

    1. Front Matter
      Pages 363-363
    2. Christoph Schlienkamp
      Pages 365-382
    3. Roland Könen
      Pages 383-399
    4. Wieland Staud
      Pages 401-418
    5. Jens-Eric von Düsterlho, Mike Pöhlsen
      Pages 419-426
    6. Michael Dieselmann, Peter Noel Schämig
      Pages 443-453
  7. Rechtliche Rahmenbedingungen der Investor Relations

    1. Front Matter
      Pages 455-455
    2. Cord Gebhardt
      Pages 457-482
    3. Timo Holzborn
      Pages 483-504
  8. Investor Relations in der Praxis

    1. Front Matter
      Pages 565-565
    2. Christian Strenger, Roland Rott
      Pages 567-586
    3. Wolfgang Kniese
      Pages 587-604
    4. Nikolai Juchem, Lucia Mathée
      Pages 605-630
    5. Alexander Cassar, Michael Diegelmann
      Pages 631-642
    6. Jörg G. H. Peters
      Pages 643-653
    7. Bernhard Gehra, Oliver Niedermaier, Thomas Hess
      Pages 695-722
  9. Back Matter
    Pages 751-776

About this book

Introduction

Investor Relations-Arbeit ist eine anspruchsvolle Disziplin der Kommunikation - und eine der dynamischsten. Aufgabe von IR-Verantwortlichen ist es, das stetig steigende Bedürfnis der Financial Community nach Informationen zu erfüllen und auf die Anforderungen des sich rasant verändernden Kapitalmarktes flexibel zu reagieren. Einen Überblick über den aktuellen Stand der Entwicklung und eine umfangreiche Sammlung praxisrelevanten Wissens bietet das vorliegende Handbuch "Investor Relations".

Mit seiner Veröffentlichung richtet sich der Deutsche Investor Relations Kreis gleichermaßen an Interessierte wie Profis. Neben einem Einblick in Grundlagen und Instrumente der Finanzkommunikation vermitteln die Beiträge umfassende Anstöße von Praktikern für Praktiker und greifen aktuelle Entwicklungen auf.

So berücksichtigt das Handbuch die zunehmende Verantwortung von IR-Abteilungen für die Fixed-Income-Kommunikation und nimmt eine entsprechende Erweiterung der Definition von Investor Relations vor. Unterschiede aber auch Gemeinsamkeiten von Eigenkapital-IR und dem Beziehungsmanagement mit Fremdkapitalgebern werden detailliert aufgezeigt. Erläuterungen zu gesetzlichen Neuerungen und eine Darstellung aller Funktionen und Instrumente des Kapitalmarkts sind ebenso Gegenstand des Bandes wie eine Einführung in die Finanzanalyse. Eine Vorstellung des Ausbildungsgangs zum Certified Investor Relations Officer rundet das Handbuch ab.

Keywords

Certified Investor Relations Manager Eigenkapital-IR Finanzanalyse Fixed-Income-Kommunikation Investor Relations Kapitalmarktkommunikation Kommunikation Marktkommunikation

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90343-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-90344-0
  • Online ISBN 978-3-322-90343-3
  • Buy this book on publisher's site