Advertisement

E-Venture-Management

Neue Perspektiven der Unternehmensgründung in der Net Economy

  • Tobias Kollmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXI
  2. Grundlagen

  3. Rahmenbedingungen

  4. Ideenfindung

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Claudia Funke, Boris Frank, André Krause
      Pages 89-99
    3. Bernd W. Wirtz
      Pages 101-130
    4. Silke Gese, Heinz Klandt
      Pages 149-161
    5. Patrik S. Rosar, Derk F. Möller
      Pages 173-185
  5. Ideenformulierung

  6. Ideenumsetzung

  7. Ideenintensivierung

    1. Front Matter
      Pages 399-399
    2. Michael Schefczyk
      Pages 401-413
    3. Dodo zu Knyphausen-Aufseß
      Pages 415-428
    4. Christopher Heinemann, Tobias Schmidt, Werner Dreesbach
      Pages 429-442
    5. Hendrik Brandis, Florian Kawohl
      Pages 443-452
    6. Georg Chr. Schneider
      Pages 453-466
  8. Ideenfortführung

    1. Front Matter
      Pages 501-501
    2. Michael R. Drill, Sebastian Klein
      Pages 519-538
    3. Jochen W. Schmidt, Peter M. Kreutter
      Pages 551-565
    4. Ann-Kristin Achleitner, Alexander Bassen
      Pages 567-583
    5. Frank Bau, Michael Dowling
      Pages 597-609

About this book

Introduction

Das Gründen von Unternehmen in der Net Economy ist trotz aller Turbulenzen von zentraler Bedeutung für den Standort Deutschland. Die technologischen Vorteile des Electronic Business sind klar erkennbar und dies wird zu neuen Geschäftsprozessen und -konzepten führen. Renommierte Experten aus den Bereichen Wissenschaft, Venture Capital, Investmentbanken, Verbänden und Start-up-Unternehmen reflektieren in aktuellen Beiträgen ihre Erfahrungen, zeigen neue Perspektiven in der Net Economy auf und geben Empfehlungen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei stehen folgende Fragen im Zentrum:

Wie sind die Erfahrungen aus der Vergangenheit? War alles ein Fehler oder gibt es eine Zukunft für Unternehmensgründungen in der Net Economy?
Wie sehen die Rahmenbedingungen für Unternehmensgründungen in der Gegenwart aus? Welche Aspekte machen den Erfolg aus?
Wie gestalten sich die Perspektiven für die Zukunft der Unternehmensgründung in der Net Economy? Was sollte man anders machen?

"E-Venture-Management" wendet sich an aktive und zukünftige Unternehmensgründer in der Net Economy sowie an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre im Bereich Existenzgründung.

Prof. Dr. Tobias Kollmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Electronic Business am Multimedia Campus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel.

Keywords

Business Angel Electronic Business Erfolgsfaktor Geschäftsmodell Gründung Internet Konsum Management Net Economy Start-up Suchmaschinenmarketing (SEM) Unternehmensgründung Venture Capital Wachstum Wirtschaft

Editors and affiliations

  • Tobias Kollmann
    • 1
  1. 1.Lehrstuhls für Electronic Business am Multimedia CampusChristian-Albrechts-Universität zu KielDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90260-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-409-12328-0
  • Online ISBN 978-3-322-90260-3
  • Buy this book on publisher's site