Betriebswirtschaftslehre und Gender Studies

Analysen aus Organisation, Personal, Marketing und Controlling

  • Editors
  • Gertraude Krell

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Gertraude Krell
    Pages 1-38
  3. Matthias Bode, Ursula Hansen
    Pages 39-58
  4. Albrecht Becker
    Pages 59-82
  5. Cäcilia Innreiter-Moser
    Pages 83-103
  6. Günther Ortmann
    Pages 105-137
  7. Nicoline Scheidegger, Margit Osterloh
    Pages 139-156
  8. Andrea Jochmann-Döll
    Pages 185-204
  9. Daniela Rastetter
    Pages 247-266
  10. Back Matter
    Pages 287-292

About this book

Introduction

"Betriebswirtschaftslehre und Gender Studies" dokumentiert, in welchem Ausmaß, in welchen Themenbereichen und aus welchen Perspektiven in der Betriebswirtschaftslehre in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum einen der internationale Stand der Geschlechterforschung rezipiert und zum anderen selbst Geschlechterforschung betrieben wird. Die Beiträge stammen überwiegend aus den Teildisziplinen Personal und Organisation bzw. Management, denn dort werden geschlechterbezogene Themen schon länger und intensiver bearbeitet. Hinzu kommen ‚Raritäten' wie Gender-Analysen der Marketingwissenschaft sowie der Accountingforschung bzw. des Controlling und ein Beitrag über Men's Studies, ein relativ junges Forschungsgebiet, das vielfältige Anknüpfungspunkte für Geschlechterforschung im Rahmen der Betriebswirtschaftslehre bietet.
Das Buch richtet sich Lehrende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre und der Gender Studies sowie an PraktikerInnen, die an Erkenntnisfortschritten der Betriebswirtschaftslehre interessiert bzw. gleichstellungspolitisch engagiert sind.
Prof. Dr. Gertraude Krell lehrt Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalpolitik an der Freien Universität Berlin. Für ihren Forschungsschwerpunkt "Chancengleichheit durch Personalpolitik" erhielt sie den Margherita-von-Brentano-Preis der Freien Universität Berlin 2003.

Keywords

Diskriminierungsanalyse Diversity Management Gender Studies Geschlechterforschung Men's Studies Mitarbeiterführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-90234-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2005
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-409-12640-3
  • Online ISBN 978-3-322-90234-4
  • About this book