Sonne, Mond und … Schwarze Löcher

Ein Streifzug durch die moderne Astrophysik

  • Eckehard W. Mielke

Part of the Facetten book series (FAC)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Eckehard W. Mielke
    Pages 1-44
  3. Eckehard W. Mielke
    Pages 45-86
  4. Eckehard W. Mielke
    Pages 87-106
  5. Eckehard W. Mielke
    Pages 107-131
  6. Eckehard W. Mielke
    Pages 132-165
  7. Eckehard W. Mielke
    Pages 166-177
  8. Eckehard W. Mielke
    Pages 178-194
  9. Eckehard W. Mielke
    Pages 195-220
  10. Eckehard W. Mielke
    Pages 221-250
  11. Back Matter
    Pages 251-288

About this book

Introduction

Die Astronomie ist die älteste aller Wissenschaft; sie konnte nur entstehen, weil der irdische Himmel, anders als auf der Venus, nicht immer wolkenverhangen ist. Seit 60000 Jahren beobachtet der Mensch den Himmel und versucht die "Sterne zu deuten". Erst die Weltraumfahrt und die Radio-Röntgen-und Neu­ trinoastronomie hat ganz neue "Fenster zum All" aufgestoßen und sie damit wieder zu einer der modernsten und aktuellsten Forschungsrichtung gemacht. Dieses Buch ist aus einer Vorlesung entstanden, welche der Autor im Som­ mersemester 1993 an der Universität zu Köln gehalten hat. Sie war als "Lust­ vorlesung" konzipiert, d.h. mit vielen Bildern und Dias, aber ohne Prüfungs­ und Scheinzwang, und wandte sich an Hörer aller Fakultäten, einschließlich der sehr interessierten Senioren. Am Anfang konnte sie sich auf eine dankba­ rerweise überlassene Ausarbeitung einer Vorlesung stützen, die Friedrich W. Hehl 1982 in Köln mit dem gleichen, an ein Kinderlied erinnernden Titel ge­ halten hatte. Tatsächlich hat der Autor nur die "wesentlichen" Punkte im Titel dazwischengestreut, um anzudeuten, daß die sehr stürmische und fruchtbare neuere Entwicklung der Astronomie größtenteils berücksichtigt ist.

Keywords

Astrophysik Geschichte Handel Naturwissenschaft Naturwissenschaften Physik Praxis Reaktor Stabilität Wissenschaft

Authors and affiliations

  • Eckehard W. Mielke
    • 1
  1. 1.KielDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89899-9
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-89900-2
  • Online ISBN 978-3-322-89899-9
  • Series Print ISSN 0949-1295
  • About this book