Komplexitätsmanagement

Methoden zum Umgang mit komplexen Aufgabenstellungen in Wirtschaft, Regierung und Verwaltung

  • Rudolf Fisch
  • Dieter Beck

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Handhabung komplexer Aufgabenstellungen in Organisationen — Einführung und Übersicht

  3. Psychologische Ansätze zur Handhabung komplexer Aufgaben

  4. Unterstützende Verfahren und Bedingungen ihres Einsatzes

  5. Ausgewählte Verfahren zur Handhabung komplexer Aufgaben

  6. Praxisbeispiele

About this book

Introduction

Dieses Buch klärt auf über Möglichkeiten und Grenzen moderner entscheidungsunterstützender Verfahren beim Umgang mit komplexen Aufgabenstellungen in Organisationen von Wirtschaft, Regierung und Verwaltung. Die vorgestellten Verfahren aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen sind dabei im wörtlichen Sinne als unterstützend anzusehen, um eine Balance zwischen inhaltlicher Qualität und Akzeptanz von Entscheidungen zu finden.
Das Buch richtet sich an alle Entscheidungsverantwortlichen, die sich in schwierigen Entscheidungslagen nicht nur von ihrer Intuition leiten lassen wollen.

Keywords

Arbeit Entscheidungstheorie Entscheidungsverfahren Komplexität Komplexitätsmanagement Planungstheorie Regierung Regierung und Verwaltung Verwaltung Wirtschaft

Editors and affiliations

  • Rudolf Fisch
    • 1
  • Dieter Beck
    • 2
  1. 1.Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften SpeyerSpeyerDeutschland
  2. 2.Forschungsinstitut für öffentliche VerwaltungDeutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften SpeyerSpeyerDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89803-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2004
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-14437-5
  • Online ISBN 978-3-322-89803-6
  • About this book