Aspekte interkultureller Kompetenz

Lernen im Kontext von Länder- und Organisationskulturen

  • Authors
  • Regina Hauser

Part of the Wirtschaftswissenschaft book series (WiWiss)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Prolog

    1. Regina Hauser
      Pages 1-5
  3. Theorie des interkulturellen Lernens

  4. Eine qualitativ empirische Untersuchung der Möglichkeiten und Grenzen interkulturellen Lernens am Beispiel einer interkulturellen Expedition

    1. Regina Hauser
      Pages 79-82
    2. Regina Hauser
      Pages 83-93
    3. Regina Hauser
      Pages 94-109
    4. Regina Hauser
      Pages 110-267
  5. Exkurs: Die Herausforderung eines kulturübergreifenden Veränderungsmanagements im Kontext von Unternehmensorganisationen

  6. Back Matter
    Pages 329-337

About this book

Introduction

Die Internationalisierung der Märkte verändert Geschäftsprozesse und die Beziehungen von Unternehmen zu ihrer Umwelt. Durch die Heterogenität nebeneinander existierender, unterschiedlicher Denk- und Verhaltensmuster, Weltanschauungen und Perspektiven gewinnt interkulturelle Kompetenz zunehmend an Bedeutung.

Regina Hauser erläutert die Begriffe Kultur, Lernen und interkulturelle Handlungskompetenz aus unterschiedlichen Perspektiven und leitet die Kernaspekte interkultureller Handlungskompetenz sowie eine Theorie interkulturellen Lernens ab. Ihre während einer Lernexpedition mit einer Gruppe von Managern und Beratern in unterschiedlichen Ländern und Organisationen gewonnenen Erkenntnisse führen zu einem neuen Kulturverständnis, wodurch die Anforderungen an interkulturelles Lernen neu definiert werden. Die Autorin distanziert sich von einem deterministischen Kulturverständnis und macht deutlich, dass der Kulturbegriff unbestimmbar und offen bleiben muss, um interkulturelles Lernen zu ermöglichen und das Eigene und Fremde im Kulturkontakt sichtbar werden zu lassen.

Keywords

Globalisierung Interkulturell Interkulturelle Handlungskompetenz Interkulturelles Lernen Kulturkontakt Kulturverständnis Management Selbststeuerung Strukturwandel Wirtschaft interkulturelles Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89621-6
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-0680-7
  • Online ISBN 978-3-322-89621-6
  • About this book