Transaction Banking

Strategien, Organisation, Steuerungsinstrumente

  • Ingo Kipker
  • Michael Veil

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Marktentwicklung im Transaction Banking

  3. Erfahrungsberichte zur Ausgliederung und Fusion

    1. Front Matter
      Pages 91-91
    2. Michael Lützkendorf, Michael Ruhrländer
      Pages 125-136
  4. Ausgewählte Innovationen bei Abwicklungssystemen

    1. Front Matter
      Pages 137-137
    2. Peter Wendt
      Pages 165-179
  5. Controlling- und Steuerungsinstrumente

    1. Front Matter
      Pages 181-181
    2. Ingo Kipker, Michael Veil
      Pages 183-195
    3. Stefan Gross, Marius Fromm
      Pages 221-242

About this book

Introduction

Konzentration auf das Kerngeschäft ist für die deutsche Bankenbranche gerade in Zeiten eines hohen Kosten- und Ertragsdrucks ein elementarer Erfolgsfaktor. Dabei stehen insbesondere die kosten- und ressourcenintensiven Abwicklungsbereiche im Fokus der Betrachtungen, wobei hier die Bankmanager aus einer Vielzahl von strategischen Optionen zur Steigerung ihrer operativen Exzellenz zu entscheiden haben. Die Erkenntnis ist dabei einfach und zugleich prägend, dass die Transaktionsbank-Funktion ein industrieller Produktionsbetrieb ist, der andere Anforderungen als an die Steuerung einer Vertriebsfunktion stellt.

In der Praxis erweist sich jedoch gerade die Standardisierung und Auslagerung von Geschäftsaktivitäten, wie Wertpapier-, Zahlungsverkehr und Kreditabwicklung, auf externe Dienstleister als höchst komplex und schwierig. Dies belegen die zahlreichen Joint-Venture-Aktivitäten und die Dynamik im In- und Outsourcing.

"Transaction Banking" beschreibt und analysiert die strategischen Markt-Entwicklungen im deutschen Transaction Banking im Hinblick auf organisatorische Veränderungen, Produktinnovationen sowie aktuelle und künftige Anforderungen an die Steuerungs- und Controllinginstrumente. Darüber hinaus werden Erfahrungsberichte zu Ausgliederung und Fusionen dargestellt und erörtert, wie Konzentrationsprozesse weiter unterstützt und beschleunigt werden können. Zudem werden Methoden aufgezeigt, welche für die Bewältigung künftiger Anforderungen und strategischer Entscheidungen hilfreich sind.

Dr. Ingo Kipker ist Senior Manager/Prokurist bei der Managementberatung Horváth & Partners, Düsseldorf. Dr. Michael Veil ist Head of Business Development, Zentraler Servicebereich Transaction Banking Payments bei der Commerzbank AG, Frankfurt am Main.

Die Beitragsautoren sind Vorstände und Mitarbeiter der ersten Führungsebene sowie Fachspezialisten der marktführenden Service Provider.

Keywords

Banking Banksteuerung Finanzdienstleistungen Konzentrationsprozess Outsourcing Vertriebssteuerung

Editors and affiliations

  • Ingo Kipker
    • 1
  • Michael Veil
    • 2
  1. 1.Competence Center Financial IndustriesHorváth & PartnersDüsseldorfDeutschland
  2. 2.Commerzbank AGFrankfurtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-89099-3
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-89100-6
  • Online ISBN 978-3-322-89099-3
  • About this book