Advertisement

Kapitalmarktrecht

Gesetzliche Regelungen und Haftungsrisiken für Finanzdienstleister

  • Authors
  • Ralf Plück
  • Karl Jürgen Schmutzler
  • Peter Kühn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Ralf Plück, Karl Jürgen Schmutzler, Peter Kühn
    Pages 1-77
  3. Ralf Plück, Karl Jürgen Schmutzler, Peter Kühn
    Pages 149-166
  4. Back Matter
    Pages 277-294

About this book

Introduction

Dieses Kompendium macht Finanzdienstleister mit den gesetzlichen Regelungen für den Finanzmarkt bekannt. Durch die Kenntnis der geltenden und kommenden Rechtsvorschriften können Anlageberater und -vermittler von der neuen Rechtslage profitieren und ihre Position bzw. ihr Verhalten im Markt bestimmen. Themenschwerpunkte sind neben den Implikationen des 4. Finanzmarktförderungsgesetzes
· die Neuregelungen und Verschärfung zur Ad-hoc-Publizität,
· die neu geschaffenen Schadenersatzansprüchen wegen unterlassener und falscher Ad-hoc-Mitteilungen auch die
· aktuellsten Änderungen des Wertpapierhandelsgesetzes.

Der Leser findet unter anderem alle neu geschaffenen gesetzlichen Definitionen, eine Überprüfung der Tätigkeitsmerkmale in Bezug auf die Erlaubnispflicht, Empfehlungen zu Beratungs- und Vermittlungsvorgängen und vor allem die haftungsrechtlichen Aspekte. Fallbeispiele, Übersichten und ein Glossar vertiefen die behandelte Thematik.

Die Autoren haben die Materie der Rechtslage im Kapitalmarkt für die Praktiker in den Finanzdienstleistungsinstituten und Versicherungen systematisch und allgemein verständlich aufbereitet.

Keywords

Ad-hoc-Publizität Drittes Finanzmarktförderungsgesetz FTD Financial Times Deutschland Finanzdienstleister Finanzdienstleistungen Finanzrecht Haftungsrecht Kapitalmarktrecht Kreditwesengesetz Wertpapierhandel WertpapierhandelsG

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-88896-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Gabler Verlag
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-322-88897-6
  • Online ISBN 978-3-322-88896-9
  • Buy this book on publisher's site