Advertisement

Wirksamkeit deutscher Berufsbildungszusammenarbeit

Ein Vergleich staatlicher und nicht-staatlicher Programme in der Volksrepublik China

  • Authors
  • Reinhard Stockmann
  • Wolfgang Meyer
  • Stefanie Krapp
  • Godehard Koehne

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 19-32
  3. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 33-42
  4. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 43-61
  5. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 62-89
  6. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 90-156
  7. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 157-222
  8. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 223-257
  9. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 258-316
  10. Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer, Stefanie Krapp, Godehard Koehne
    Pages 317-324

About this book

Introduction

Je mehr Schatten in den letzten Jahren auf die staatliche Entwicklungszusammenarbeit (EZ) fiel, umso mehr rückte die Arbeit der Nicht-Regierungsorganisationen ins Licht der Öffentlichkeit. Nicht selten werden sie zu neuen Hoffnungsträgern einer wirkungsvolleren EZ hochstilisiert. Ob dies jedoch tatsächlich zutrifft ist bisher kaum untersucht. In diesem Band wird erstmals die Wirksamkeit staatlicher und nicht-staatlicher EZ anhand eines Fallbeispiels evaluiert. Es wird herausgearbeitet, inwieweit die unterschiedliche Wirksamkeit von Berufsbildungsprojekten in der VR China auf unterschiedliche Förderkonzepte, Strategien, Vorgehensweisen und Handlungsbedingungen der beiden Geberorganisationen GTZ (Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit) und HSS (Hanns-Seidel-Stiftung) zurückgeführt werden können. Von der vergleichenden Betrachtung werden schließlich Empfehlungen für die Entwicklungspolitik im Hinblick auf die eingesetzten Förderstrategien und die unterschiedlichen Arbeitsweisen der beiden Durchführungsorganisationen abgeleitet.

Keywords

Arbeit Arbeitnehmer Arbeitsmarkt Ausbildung Ausbildungssystem Berufsbildung Bildungssystem China Entwicklungshilfe Entwicklungspolitik Evaluation Gesellschaft Organisation VR China Öffentlichkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87332-3
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13503-8
  • Online ISBN 978-3-322-87332-3
  • Buy this book on publisher's site