Advertisement

Technik aus soziologischer Perspektive 2

Kultur — Innovation — Virtualität

  • Werner Rammert

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-13
  2. Teil I

    1. Werner Rammert
      Pages 14-40
    2. Werner Rammert
      Pages 41-58
    3. Werner Rammert
      Pages 59-69
    4. Werner Rammert
      Pages 70-81
  3. Teil II

  4. Teil III

  5. Teil IV

  6. Back Matter
    Pages 228-252

About this book

Introduction

Wer etwas über die Entstehung neuer Techniken, über die Kulturen des praktischen Umgangs mit ihnen und über die gesellschaftliche Einbettung der technischen Innovation wissen will, findet in diesem Buch die passenden Begriffe, Modelle und Beispiele dafür. Es bietet einen Einstieg in die Techniksoziologie und gibt einen guten Überblick über die Technik- und Innovationsforschung. Die Einseitigkeit technologischer und ökonomischer Erklärungen überwindend, betont der Autor die kulturelle Orientierung und die institutionelle Einbettung technischer Entwicklung. An den Beispielen des Computers, des Internet, des wissensbasierten Systems und der neuen Software-Agenten wird die Fruchtbarkeit dieser soziologischen Perspektive vorgeführt. Ihre analytische Kraft zeigt sich bei den Studien zur Herausbildung eines post-schumpeterianischen Innovationsregimes in der Wissensgesellschaft.

Keywords

Computerkultur Gesellschaft Innovation Institution Kultur Soziologie Technik Technikfolgen Technikfolgenabschätzung Technikgenese Virtualität Wissensgesellschaft sozialer Wandel

Authors and affiliations

  • Werner Rammert
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-322-87331-6
  • Copyright Information VS Verlag für Sozialwissenschaften | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-531-13499-4
  • Online ISBN 978-3-322-87331-6
  • Buy this book on publisher's site